Auktion 666

Nachverkauf zum 28. Juni 2018
 
Aquarelle-Zeichnungen
 
 
302 
 
Baldassarri-Biando, Maria Pia (20. Jh.)
I primi abeti.
Aquarell über Bleistift. Bleistift sign. u. betitelt. 30,5×37,5 cm. R.
(57782) 950,-- €

 
 
303 
 
Benz, Wolfgang (Bad Godesberg 1953-1995)
Hieroglyphische Mitteilung an Beethoven, 1993.
Tusche u. Feder in Schwarz auf Zerkall-Bütten. Sign. u. dat. „Sept. 93“ u. betitelt. 76×55 cm. R.
(57733) 200,-- €

 
 
305 
 
Berg, Albert (Breslau, Hallstadt 1825-1884)
Waldpartie
aus dem Harz. Tuschfeder und Grisaille. 52×37 cm. (Am oberen Rand großer Einriss u. Knickfalte). Aus einer Mappe, Nr. 49. Dazu: Zwei Kohlezeichnungen mit Baumstudien, u.a. Felsen und See, einmal auch rückseitig bemalt. Ca. 30×48 cm. Aus Mappe 10a Nr. 29 bzw. 5. Dat. (18)81. Vgl. a.a.O.
(57790) 100,-- €

 
 
308 
 
Demmin, Erich (Ivenack/Mecklenburg, Berlin 1911-1997)
Berlin – Der Grunewaldturm.
Kohle und Aquarell auf blauem Papier. Sign. 36×28 cm. Und: DERSELBE. "Musadino". Filzstiftskizze. Sign., Ortsbez. u. dat. (19)84. 25×37 cm. R.
(56597) 200,-- €

 
 
309 
 
Dilly, Heiner (Berliner Künstler um 1964; 1965 erste Einzelausstellung bei Lucio Amelio in Neapel)
Komposition mit Schrift.
Aquarell. Bleistift sign. u. dat. (19)64. Ca. 20×26 cm. (An den Ecken fest montiert). R.
(53827) 150,-- €

 
 
310 
 
Dresdner Zeichner (19. Jh.)
Baumstudie.
Bleistift auf Papier. 32,7×21,7 cm. An den Rändern leicht gebräunt. R.
(57787) 350,-- €

 
 
311 
 
Dülfer, Martin (geb. 1856 Breslau, später Dresden)
Französische Kathedrale (St. Omer ?)
in Provinzstädtchen. In der Gasse zahlreiche Bauern. Sign. u. dat. 1880. Aquarell. 30,5×21 cm. R.
(57233) 250,-- €

 
 
312 
 
Eilberger, Dietz (Miltenberg/Main, Frankfurt/M. 1952-2014)
Ohne Titel, 2000.
Bleistift auf bräunl. Pergament. Dat. 12.3.00. 31,5×28,5 cm (unregelm.). R. Dazu: Zeitgenössischer Künstler. Ohne Titel. Offsetdruck. Ca. 76×53 cm. R.
(57802) 120,-- €

 
 
315 
 
Forest, E. (1. H. 20. Jh.)
Bunter Blumenstrauß in Glasvase
mit Rosen, Astern, Margeriten u.a. Aquarell. Sign. 28×21 cm. R.
(49048) 400,-- €

 
 
317 
 
Friedrich, B. (20. Jh.)
Landschaft mit Pferden vor einem Kirchdorf.
Aquarell. Sign. ca. 25×38 cm. R.
(53827) 120,-- €

 
 
320 
 
Hiddemann, Friedrich Peter (Düsseldorf 1829-1892)
Die Dorfschule.
Dem Lehrer werden Geschenke übergeben. Kohle über Bleistiftvorzeichnung, weiß gehöht auf bräunl. Papier. 47,5×61 cm. Alte Mittelfaltung, leicht fleckig. R.
(57699) 220,-- €

 
 
321 
 
Hiddemann, Friedrich Peter (Düsseldorf 1829-1892)
Drei Figurenstudien.
„Sitzender Mann, ein Buch lesend“. Auf grünl. Papier, aufgezogen auf Karton. Sign. Ca. 51×38 cm. Am oberen Rand ergänzt, fleckig. „Sitzender u. stehender Mann“. Auf bräunl. Papier. Sign. u. dat. „F. Hiddemann (19)70“. Ca. 56,5×37,5 cm. Im oberen Bildbereich Papier alt ergänzt, rücks. mit Klebestreifen hinterlegt. Fleckig, Einriss links, kl. Loch. „Knabe mit Hut in Händen“. Auf bräunl. Papier. Ca. 37,5×17cm. R.
(57699) 250,-- €

 
 
323 
 
Humoristischer Illustrator (Anf. 20. Jh.)
Zweispänner in wilder Fahrt vor Gasthaus.
In der Tür der Wirt, Musikanten im Garten, Hebamme im Haus. Aquarell. 58×86 cm. (Papier auf Karton). R.
(41851) 300,-- €

 
 
326 
 
Lauer, Friedrich (19. Jh.)
Frauenporträt mit Efeukranz im Haar als Allegorie des Herbstes.
Bleistiftzeichnung. Sign. u. dat. 1839. 34×30 cm. (Montiert, fleckig).
(55967) 100,-- €

 
 
327 
 
Lenke, C. (Aquarellist, 1. H. 20. Jh.)
Zwei Früchtestillleben.
a) Pflaumen. b) Pfirsiche. Sign. Aquarell. 24×31 cm. R.
(54051) 500,-- €

 
 
328 
 
Majewske, E. (um 1959)
Der Tänzer Harald Kreutzberg (1902-1968), aus "Tänze meines Lebens".
Wachskreide in Rot und Schwarz. Sign., betit. u. dat. März 1959. Ca. 39×22 cm. (Zwei Montageflecken). R.
(54054) 80,-- €

 
 
329 
 
Mastenbroek, Johan Hendrik van (Rotterdam 1875-1945)
Fischerboote auf der Zuidersee. 1892.
Kohle auf gelblichem Papier. Bleistift sign. u. dat. 19×23 cm. Gebrauchsspuren. R.
(57727) 300,-- €

 
 
330 
 
Pallmann, Peter Götz (Berlin 1908-1966)
Sechs Zeichnungen von Städten und Ortschaften,
teils mit rückseitigen Skizzen: Im Berliner Zoo; Amsterdam (2x); Ort am Wasser; Blick auf den Platz einer größeren Stadt; Heidelberg. Bleistift auf Papier. 2x sign., 2x monogr. Unterschiedliche Formate, Bildgrößen 16×21,7 / 17,5×24,7 / 20×18,5 / 8,2×16,2 / 16×20 / 24×21,5 cm. Teils alte Montierungen. Gebrauchsspuren, etwas fleckig.
(57732) 1500,-- €

 
 
331 
 
Pallmann, Peter Götz (Berlin 1908-1966)
Drei Skizzenblätter.
Zwei Figurenstudien, davon 1x rücks. mit Skizze. Bleistift. Bildgrößen 17×22,5 / 19,2x14,6 cm und ein Studienblatt mit Figuren und Esel vor Stadttor. Feder in Schwarz, grau laviert. Rücks. Städte-Skizze. 14,5×20,7 cm. Alle Blätter alt montiert, teils etwas fleckig, Gebrauchsspuren.
(57732) 800,-- €

 
 
332 
 
Pallmann, Peter Götz (Berlin 1908-1966)
Drei Skizzenblätter mit Eseln, Eselskarren und Handstudien.
1x rücks. mit Skizze. Bleistift auf Papier, 2x monogr., Bildgrößen 11,5×15,7 / 9,5×10,8 / 12×15,7 cm. Alt montiert, Gebrauchsspuren.
(57732) 800,-- €

 
 
334 
 
Schäfer, Carl (um 1869)
Straßenszene vor gothischer Schlosskapelle.
Aquarell. Sign. u. dat. 1869. 25×18cm. R.
(53880) 80,-- €

 
 
336 
 
Schweizer Zeichner (um 1800)
Landschaft bei Grindelwald mit Dorf und Bachlauf.
Gouache. 20×27 cm. R.
(54289) 250,-- €

 
 
338 
 
Skarbina, Franz (Berlin 1849-1910)
Apostelkopf.
Kohle, gewischt auf bräunlichem Papier. Sign. 45×33,5 cm. R.
(57727) 400,-- €

 
 
340 
 
Unbekannter Zeichner (19. Jh.)
Mittelalterliche Burgruine mit Blick ins Tal.
Aquarell. Ca. 9×12 cm. R.
(55324) 80,-- €

 
 
341 
 
Unbekannter Aquarellist (um 1900)
Junge Dame mit Hochfrisur im Profil,
in weißer Bluse mit schwarzem Kragen und geschnürtem Samtmieder sowie Blumenschmuck. Aquarell. 30×25 cm. R.
(56624) 190,-- €

 
 
342 
 
Unbekannter Aquarellist (um 1900)
„Ein Sommertag in Brandenburg“ – Kühe am See.
Aquarell. 13×17cm. (Drei Bildkanten beschn., aufgezogen auf Karton). Auf Rahmenrückwand betit. R.
(55839) 100,-- €

 
 
343 
 
Unterseher, Franz Xaver (Göggingen, Kempten, 1888-1954)
Wichtelmann hinter Pilz versteckt.
Feder u. schwarze Tusche. Am Rand Bleistiftdetails zweier Gesichter. Bildausschnitt 11,5×14,6 cm. R.
(57759) 300,-- €

 
 
345 
 
Auguste Viktoria, Dt. Kaiserin u. Preussische Königin (1858-1921)
Brief und Beglaubigung zu einem Grundstück in Berlin, 1903.
Schreiben mit eigenhändiger Unterschrift der Kaiserin, dat. 2. Juni 1903 und Lage-Plan zur Nichtbebauung eines Hofes des königlichen Grundstücks in der Prenzlauerallee/Immanuelkirchstraße. Doppelbogen gefaltet 33×21 cm. Lage-Plan mit amtlichen Beglaubigungen, Berlin 1903. 45×54cm.
(57715) 400,-- €

 
 
346 
 

Missale eines Antiphonars.
Notenblatt mit ausgemaltem Anfangsbuchstaben und Randschmuck als Ranke mit drei Vignetten (Engel und Klosterszenen). Auf Pergament. 38×28 cm. (Fleckig). R.
(54013) 90,-- €