Auktion 666

28.. Juni 2018
 
Aquarelle-Zeichnungen
 
 
302 
 
Baldassarri-Biando, Maria Pia (20. Jh.)
I primi abeti.
Aquarell über Bleistift. Bleistift sign. u. betitelt. 30,5×37,5 cm. R.
(57782) 950,-- €

 
 
303 
 
Benz, Wolfgang (Bad Godesberg 1953-1995)
Hieroglyphische Mitteilung an Beethoven, 1993.
Tusche u. Feder in Schwarz auf Zerkall-Bütten. Sign. u. dat. „Sept. 93“ u. betitelt. 76×55 cm. R.
(57733) 200,-- €

 
 
304 
 
Berg, Albert (Breslau, Hallstadt 1825-1884)
Tivoli.
Blick ins Tal. Aquarell. 28,5×37,5 cm. (Links mit abgeschnittener Randbesch.). Mappe 17, Nr. 51. Vgl. Leo Spik Auktionen von 1992- ca. 2005, Aquarelle und Zeichnungen aus den Mappen des Nachlasses.
(57790) 400,-- €

 
 
305 
 
Berg, Albert (Breslau, Hallstadt 1825-1884)
Waldpartie
aus dem Harz. Tuschfeder und Grisaille. 52×37 cm. (Am oberen Rand großer Einriss u. Knickfalte). Aus einer Mappe, Nr. 49. Dazu: Zwei Kohlezeichnungen mit Baumstudien, u.a. Felsen und See, einmal auch rückseitig bemalt. Ca. 30×48 cm. Aus Mappe 10a Nr. 29 bzw. 5. Dat. (18)81. Vgl. a.a.O.
(57790) 100,-- €

 
 
306 
 
Berg, Albert (Breslau, Hallstadt 1825-1884)
16 verschiedene Blätter
aus einem Skizzenbuch mit Burgenansichten aus Schlesien, z.B. Schloss Fürstenstein Kynastburg etc. Baumstudien u. Architekturdetails. Kloster. Bleistift, teilweise laviert. Verschiedene Formate (teilweise Einrisse).
(57790) 80,-- €

 
 
307 
 
Compton, Eduard Theodore (London, Feldafing 1849-1921)
Arco naturale. Capri. 1874.
Aquarell über Bleistift auf Karton kaschiert. Monogr., dat., Ortsbez. u. betitelt. Rücks. bestätigt vom Sohn Eduard Harris Compton. Alter Aufkleber der Galerie Heinemann, München, Nr. 15230. 16,7×24,7 cm. Minimal fleckig. R.
(57802) 650,-- €

 
 
308 
 
Demmin, Erich (Ivenack/Mecklenburg, Berlin 1911-1997)
Berlin – Der Grunewaldturm.
Kohle und Aquarell auf blauem Papier. Sign. 36×28 cm. Und: DERSELBE. "Musadino". Filzstiftskizze. Sign., Ortsbez. u. dat. (19)84. 25×37 cm. R.
(56597) 200,-- €

 
 
309 
 
Dilly, Heiner (Berliner Künstler um 1964; 1965 erste Einzelausstellung bei Lucio Amelio in Neapel)
Komposition mit Schrift.
Aquarell. Bleistift sign. u. dat. (19)64. Ca. 20×26 cm. (An den Ecken fest montiert). R.
(53827) 150,-- €

 
 
310 
 
Dresdner Zeichner (19. Jh.)
Baumstudie.
Bleistift auf Papier. 32,7×21,7 cm. An den Rändern leicht gebräunt. R.
(57787) 350,-- €

 
 
311 
 
Dülfer, Martin (geb. 1856 Breslau, später Dresden)
Französische Kathedrale (St. Omer ?)
in Provinzstädtchen. In der Gasse zahlreiche Bauern. Sign. u. dat. 1880. Aquarell. 30,5×21 cm. R.
(57233) 250,-- €

 
 
312 
 
Eilberger, Dietz (Miltenberg/Main, Frankfurt/M. 1952-2014)
Ohne Titel, 2000.
Bleistift auf bräunl. Pergament. Dat. 12.3.00. 31,5×28,5 cm (unregelm.). R. Dazu: Zeitgenössischer Künstler. Ohne Titel. Offsetdruck. Ca. 76×53 cm. R.
(57802) 120,-- €

 
 
313 
 
Ender, Thomas (Wien 1793-1875)
Südliche Felsenküste,
auf dem Wasser Segelboote. Monogr. Th. E. Ölstudie a. Papier. 10,7×17 cm. (Kratzer).
(57777) 900,-- €

 
 
314 
 
Ender, Thomas (Wien 1793-1875)
Lago Toblino. Lago Cavedine.
Trentino. Zwei kolorierte Bleistiftzeichnungen. 15,8×21 bzw. 12,5×21,5 cm. (Mehrere Knickfalten; kl. Randbesch.). Mit Tinte nummeriert 56 bzw. 57. Sammlungsstempel WSK im Rund: Wilhelm König, Bankier in Wien.
(57777) 700,-- €

 
 
315 
 
Forest, E. (1. H. 20. Jh.)
Bunter Blumenstrauß in Glasvase
mit Rosen, Astern, Margeriten u.a. Aquarell. Sign. 28×21 cm. R.
(49048) 400,-- €

 
 
316 
 
Fraser, Frederick Gordon (England 19.-20. Jh.)
Flusslandschaft mit Kirche und Ortschaft.
Aquarell u. Gouache auf bräunl. getöntem Papier, ca. 10×20 cm. Sign. R.
(57750) 200,-- €

 
 
317 
 
Friedrich, B. (20. Jh.)
Landschaft mit Pferden vor einem Kirchdorf.
Aquarell. Sign. ca. 25×38 cm. R.
(53827) 120,-- €

 
 
318 
 
Gouachemaler (um 1810/20)
Sparsam möbliertes Interieur.
Auf der Polsterbank in Buch lesender Husar und strickende Dame in schwarzem Kleid. 22×28cm. Prägestempel, Bristol Paper. R.
(55839) 300,-- €

 
 
319 
 
Haydon, S. J., Bouverie (1815-1891)
Mädchenprofil
mit Tuch. Studie zu einem Marmorkopf. Sign. Kohle u. Weißhöhung auf graublauem Papier. 27,5×19 cm. R.
(57750) 300,-- €

 
 
320 
 
Hiddemann, Friedrich Peter (Düsseldorf 1829-1892)
Die Dorfschule.
Dem Lehrer werden Geschenke übergeben. Kohle über Bleistiftvorzeichnung, weiß gehöht auf bräunl. Papier. 47,5×61 cm. Alte Mittelfaltung, leicht fleckig. R.
(57699) 220,-- €

 
 
321 
 
Hiddemann, Friedrich Peter (Düsseldorf 1829-1892)
Drei Figurenstudien.
„Sitzender Mann, ein Buch lesend“. Auf grünl. Papier, aufgezogen auf Karton. Sign. Ca. 51×38 cm. Am oberen Rand ergänzt, fleckig. „Sitzender u. stehender Mann“. Auf bräunl. Papier. Sign. u. dat. „F. Hiddemann (19)70“. Ca. 56,5×37,5 cm. Im oberen Bildbereich Papier alt ergänzt, rücks. mit Klebestreifen hinterlegt. Fleckig, Einriss links, kl. Loch. „Knabe mit Hut in Händen“. Auf bräunl. Papier. Ca. 37,5×17cm. R.
(57699) 250,-- €

 
 
322 
 
Holländischer Zeichner , nach älterem Vorbild
Küstenfischer und ankernder Zweimaster bei nächtlichem Mondschein.
Bleistift u. weiße Deckfarbe auf grau getöntem Papier. 19×24,3 cm. Leichte Abreibungen, Einriss rest. R.
(57750) 180,-- €

 
 
323 
 
Humoristischer Illustrator (Anf. 20. Jh.)
Zweispänner in wilder Fahrt vor Gasthaus.
In der Tür der Wirt, Musikanten im Garten, Hebamme im Haus. Aquarell. 58×86 cm. (Papier auf Karton). R.
(41851) 300,-- €

 
 
325 
 
Laabs, Hans (Treptow/Ostpommern, Berlin 1915-2004)
Aktstudie in Rosé und Grün, 1986.
Mischtechnik auf Papier. Ausschnitt 27,5×15,8 cm. Sign., dat. u. bez. „Ceylon“. R.
(57695) 400,-- €

 
 
326 
 
Lauer, Friedrich (19. Jh.)
Frauenporträt mit Efeukranz im Haar als Allegorie des Herbstes.
Bleistiftzeichnung. Sign. u. dat. 1839. 34×30 cm. (Montiert, fleckig).
(55967) 100,-- €

 
 
327 
 
Lenke, C. (Aquarellist, 1. H. 20. Jh.)
Zwei Früchtestillleben.
a) Pflaumen. b) Pfirsiche. Sign. Aquarell. 24×31 cm. R.
(54051) 500,-- €

 
 
328 
 
Majewske, E. (um 1959)
Der Tänzer Harald Kreutzberg (1902-1968), aus "Tänze meines Lebens".
Wachskreide in Rot und Schwarz. Sign., betit. u. dat. März 1959. Ca. 39×22 cm. (Zwei Montageflecken). R.
(54054) 80,-- €

 
 
329 
 
Mastenbroek, Johan Hendrik Van (Rotterdam 1875-1945)
Fischerboote auf der Zuidersee. 1892.
Kohle auf gelblichem Papier. Bleistift sign. u. dat. 19×23 cm. Gebrauchsspuren. R.
(57727) 300,-- €

 
 
330 
 
Pallmann, Peter Götz (Berlin 1908-1966)
Sechs Zeichnungen von Städten und Ortschaften,
teils mit rückseitigen Skizzen: Im Berliner Zoo; Amsterdam (2x); Ort am Wasser; Blick auf den Platz einer größeren Stadt; Heidelberg. Bleistift auf Papier. 2x sign., 2x monogr. Unterschiedliche Formate, Bildgrößen 16×21,7 / 17,5×24,7 / 20×18,5 / 8,2×16,2 / 16×20 / 24×21,5 cm. Teils alte Montierungen. Gebrauchsspuren, etwas fleckig.
(57732) 1500,-- €

 
 
331 
 
Pallmann, Peter Götz (Berlin 1908-1966)
Drei Skizzenblätter.
Zwei Figurenstudien, davon 1x rücks. mit Skizze. Bleistift. Bildgrößen 17×22,5 / 19,2x14,6 cm und ein Studienblatt mit Figuren und Esel vor Stadttor. Feder in Schwarz, grau laviert. Rücks. Städte-Skizze. 14,5×20,7 cm. Alle Blätter alt montiert, teils etwas fleckig, Gebrauchsspuren.
(57732) 800,-- €

 
 
332 
 
Pallmann, Peter Götz (Berlin 1908-1966)
Drei Skizzenblätter mit Eseln, Eselskarren und Handstudien.
1x rücks. mit Skizze. Bleistift auf Papier, 2x monogr., Bildgrößen 11,5×15,7 / 9,5×10,8 / 12×15,7 cm. Alt montiert, Gebrauchsspuren.
(57732) 800,-- €

 
 
333 
 
Sandrock, Leonhard (Neumarkt/Schlesien, Berlin 1867-1945)
Zwei Schlepper im Hafen von Stettin.
Gouache. Sign., Ortsbez. auf Heck d. Schiffe. 30×24 cm. R.
(56461) 550,-- €

 
 
334 
 
Schäfer, Carl (um 1869)
Straßenszene vor gothischer Schlosskapelle.
Aquarell. Sign. u. dat. 1869. 25×18cm. R.
(53880) 80,-- €

 
 
335 
 
Schulze-Keller, Walther (19./20. Jh.)
Hamburger „Dom“, 1931.
Zwei Darstellungen vom winterlichen Rummelplatz mit Besuchern vor einem Kasperle-Theater zwischen Zirkuswagen und Schaubuden. Jeweils Gouache, sign. u. bez. Einmal dat. „21. Nover. 1931“. Ausschnitte: 29×40 cm / 29×25 cm. Unter Glas. R.
(57780) 450,-- €

 
 
336 
 
Schweizer Zeichner (um 1800)
Landschaft bei Grindelwald mit Dorf und Bachlauf.
Gouache. 20×27 cm. R.
(54289) 250,-- €

 
 
337 
 
Seliger, Max (Bublitz/Hinterpommern, Leipzig 1865-1920)
Konvolut von sechs Zeichnungen, 1915/16.
Vier weibliche, liegende Akte, sowie Schulter-, Arm-, Hand- und Beinstudien. Bleistift, einmal Kohle, gewischt, auf verschiedenen Papieren, teils auf Unterkarton aufgezogen. Alle sign., teils datiert. Blattgr. zw. 22,5×24 und 31×44 cm. (Gebrauchsspuren, teils vergilbt und minimal fleckig.)
(57773) 650,-- €

 
 
338 
 
Skarbina, Franz (Berlin 1849-1910)
Apostelkopf.
Kohle, gewischt auf bräunlichem Papier. Sign. 45×33,5 cm. R.
(57727) 400,-- €

 
 
339 
 
Testa, Pietro, Gen. Il Lucchesino (Lucca, Rom 1611-1650)
Beweinung des Patroklos.
Feder- u. Bleistiftzeichnung, laviert in braun auf Papier. Rechts unten mit Bleistift "5". Rückseitig Bleistiftstudie Maria in Engelsglorie mit Heiliger. Mit rotem Stift "N. 205", mit Bleistift "3". Vorder- und rückseitig blauer Sammlerstempel von Giuseppe Vallardi, Verleger in Mailand. Wasserzeichen (schwer sichtbar). (Oben montiert, kl. Fehlstelle oben rechts u. unten links unterlegt). 24,4×34,5 cm. R.
(57802) 1500,-- €

 
 
340 
 
Unbekannter Zeichner (19. Jh.)
Mittelalterliche Burgruine mit Blick ins Tal.
Aquarell. Ca. 9×12 cm. R.
(55324) 80,-- €

 
 
341 
 
Unbekannter Aquarellist (um 1900)
Junge Dame mit Hochfrisur im Profil,
in weißer Bluse mit schwarzem Kragen und geschnürtem Samtmieder sowie Blumenschmuck. Aquarell. 30×25 cm. R.
(56624) 190,-- €

 
 
342 
 
Unbekannter Aquarellist (um 1900)
„Ein Sommertag in Brandenburg“ – Kühe am See.
Aquarell. 13×17cm. (Drei Bildkanten beschn., aufgezogen auf Karton). Auf Rahmenrückwand betit. R.
(55839) 100,-- €

 
 
343 
 
Unterseher, Franz Xaver (Göggingen, Kempten, 1888-1954)
Wichtelmann hinter Pilz versteckt.
Feder u. schwarze Tusche. Am Rand Bleistiftdetails zweier Gesichter. Bildausschnitt 11,5×14,6 cm. R.
(57759) 300,-- €

 
 
344 
 
Werner, Anton Von (Frankfurt/Oder, Berlin 1843-1915)
Reformierter Bischof D. Benjamin Ursinus, 1884.
Schwarze Kreide, weiß gehöht, auf braunem Canson & Montgolfier Bütten, vom Künstler auf Karton aufgezogen. Bleistift monogr. u. dat., rücks. betitelt. Blattgr. 47,5×30,3 cm. Studie zu „Die Krönung Friedrichs I. zum König in Preußen“, ehemals Wandbild in der Ruhmeshalle des Berliner Zeughauses, Kriegsverlust. Vgl. Bartmann, 1993, Nr. 524ff.
(57770) 250,-- €

 
 
345 
 
Auguste Viktoria, Dt. Kaiserin U. Preussische Königin (1858-1921)
Brief und Beglaubigung zu einem Grundstück in Berlin, 1903.
Schreiben mit eigenhändiger Unterschrift der Kaiserin, dat. 2. Juni 1903 und Lage-Plan zur Nichtbebauung eines Hofes des königlichen Grundstücks in der Prenzlauerallee/Immanuelkirchstraße. Doppelbogen gefaltet 33×21 cm. Lage-Plan mit amtlichen Beglaubigungen, Berlin 1903. 45×54cm.
(57715) 400,-- €

 
 
346 
 

Missale eines Antiphonars.
Notenblatt mit ausgemaltem Anfangsbuchstaben und Randschmuck als Ranke mit drei Vignetten (Engel und Klosterszenen). Auf Pergament. 38×28 cm. (Fleckig). R.
(54013) 90,-- €