Auktion 664

Nachverkauf zum 9. Dezember 2017
 
Beleuchtungen
 
 
1598 
 

Bronzekrone. Sechskerzig. Gegliederter Balusterschaft mit Kugel und Knopfabschluss. Unter einem Kranz von Reflexkörpern die eingesteckten, s-förmigen Arme mit geschlossenem Volutenansatz, Spindelaufsätzen (1 besch.) und zwischengesetzten Zierkörpern. Tellertropfschalen. Vasentüllen. H. ca. 46 cm (Bohrungen für eine ehem. Elektrifizierung). 18. und 19. Jh. (57424) ~~~ (600,–)

 
 
1600 
 

Prismenkrone im Empirestil. Bronze, vergoldet. Sechsflammig. Tropfenform mit bekrönender Fontaine, Zapfenprismenkränzen und unten eingehängtem Korb. Kl. Zapfen als unterer Abschluss. H. ca. 92 cm. Schweden, E. 19. Jh. (57498) ~~~ (2400,–)

 
 
1601 
 

Kl. Deckenlampe. Einflammig. Halbkugeliger Milchglasschirm mit Glasperlbehang. Metallfassung. H. ca. 30 cm. Dazu: Deckenlampe. Einflammig. Blütenförmiger Schirm aus Glasperlgeflecht mit Fransenbehang. D. 28 cm (besch.). Um 1900/20. (57424) (150,–)

 
 
1604 
 

Blaker. Bronze. Einflammig. Wandvorlage in Kartuschenform mit Rocaille- u. Blattrelief. Eingesteckter Leuchterarm. H. 35,5 cm. 19. Jh. (57424) (100,–)

 
 
1606 
 

Zweiflammige Applike im Louis-XVI-Stil. Holz, geschnitzt, vergoldet, Metallarme. Wandvorlage in Form einer Schleifendraperie. H. 44 cm. Italien. (57457) (90,–)

 
 
1611 
 

Figurale Tischlampe. Art Deco. Zinkguss, dunkel patiniert, Marmorsockel. Einflammig. An gegliedertem Schaft angebundener Elefant. Korbgeflechtschirm. H. 67 cm. 1920er Jahre. (57484) (300,–)

 
 
1612 
 

Zwei Alabasterkratere als Tischlampen. H. 33 u. 36 cm. Wohl Frankreich, um 1920/30. (52915) (600,–)

 
 
1613 
 

Ein Paar Tischlampen in Säulenform. Messing, versilbert, partiell abgerieben. Kannelierter Schaft mit ionischem Kapitell. Auf quadratischem, gestuftem Stand. Zweiflammige Montierung mit Knopfabschluss. H. 87,5 cm. (57498) (550,–)

 
 
1615 
 

Stehlampe. Messing. Dreiflammig. Gegliederter Balusterschaft auf Tripod. Zapfenabschluss. H. 172 cm. (57430) (80,–)