Auktion 666

Nachverkauf zum 29. Juni 2018
 
Dosen
 
 
1123 
 

Runde Schildpattdose.
Frankreich, 2 H. 18. Jh.
Asiatischer Dekor aus Perlmutt- und Goldpiqué auf dem Deckel. Mit Flechtwerk guillochiert. Dekoriert mit Chinesen in Sänfte auf Elefant reitend bzw. Dienern. In reliefierter Goldblechrahmung. H. ca. 4 cm. D. ca. 8 cm. (Gebrauchspuren u. kl. Reparaturen).
(*57770) 2800,-- €

 
 
1124 
 

Rubinglasflakon.
Preußen, 18./19. Jh.
Zylindrisch und facettiert. H. 8,5 cm. (Am Hals besch.).
(56656) 120,-- €

 
 
1125 
 

Kl. Riechdose.
Niederlande, um 1865/70.
Oktogonal mit verschiedenen eingravierten Bändern u. kl. Wappenschild. H. 4,5 cm. Gew. ca. 22 g. Stempelbüro R.
(53820) 120,-- €

 
 
1126 
 

Vergoldete Tabatiere,
im Deckel ausgefasst mit rechteckiger Lapislazuliplatte. Allseitig mit Flechtwerk reliefert. Innen vergoldet. 2,5×7,8×5 cm. Französische Fantasiemarken.
(*57770) 1800,-- €

 
 
1129 
 

Zigarrendose.
Moskau, um 1888.
Mit eingravierter Ansicht des Kreml-Palastes auf dem Deckel. Silber. Bombiert. Teilweise noch Niellomuster sichtbar. 3×12,5×7 cm. Gew. ca. 150 g. Beschauzeichen und Meisterzeichen.
(57755) 700,-- €

 
 
1130 
 

Zigarilloetui.
Moskau, um 1896-1908.
Silber. Auf dem Deckel altrussischer Fürst mit langem Bart und Mütze. Auf Schild Hahn. Rückseitig ligiertes Monogr. AvM. Innen vergoldet. 9,8×8 cm. Gew. ca. 150 g. Punzen.
(57755) 750,-- €

 
 
1131 
 

Zigarillodose.
St. Petersburg, um 1908-1917.
Silber. Allseitig Strahlenmuster. Saphircabochon. Innen vergoldet. 1,5×10×8,5 cm. Gew. ca. 190 g. Marken der Bezirksbeschauadministration.
(57755) 650,-- €

 
 
1135 
 

Nephrit-Schnupftabaksdose
in abgeflachter Beutelform. Silber, vergoldet. Nephritkörper und um den Hals gelbes moiriertes Guilloché-Email. Aufgelegte, durchbrochene, vergoldete Muschel-Rocaille-Appliken. Löffelchen mit Pinienzapfenbekrönung. Kl. Diamantkranz. H. 9 cm. Im Boden Kokoschnikmarke und Meisterzeichen A.H. im Rechteck. St. Petersburg.
(57759) 1800,-- €

 
 
1136 
 

Kl. würfelförmiges Tintenfass
auf Nephritplatte. 935/f. Silber. Allseitig perlmuttfarbenes, strahlenförmig guillochiertes Email. Auf dem Deckel Blütenmotiv, ausgefasst mit Markasiten. H. 3,4 bzw. 4,1 cm.
(57759) 300,-- €

 
 
1137 
 

Kl. Email-Tischklingel.
Silber. Tropfenform. Ausgefasst mit hellgrünem und weißem, mit Wellen guillochiertem Email, von zarter Goldranke abgesetzt. Lg. 6,5 cm.
(57759) 220,-- €

 
 
1138 
 

Quadratisches Zigarettenetui.
G. A. Scheidt, Wien. Silber. Empiremuster aus Punkten und Gitterwerk auf guillochiertem Grund. Lindgrüner Randstreifen aus transluzidem Email. Kranzfries. Innen vergoldet. D. 8×7,5 cm. Gew. ca. 160 g. Sign. G. A. S. u. 900/f. Silber, Dianakopf.
(57755) 450,-- €

 
 
1140 
 

Zigarilloetui.
Riga, um 1958.
Silber. Rechteckig, allseitig mit strukturiertem Martélemuster dekoriert. Innen vergoldet. Chrysoprascabochon. 2×11×8,5 cm. Gew. ca. 180 g.
(57755) 550,-- €

 
 
1141 
 

Oblonges Zigarettenetui.
Silber. Allseitig mit Rankenfüllwerk reliefiert. 13×8 cm. 800/f. Silber. Gew. ca. 170 g.
(57755) 350,-- €

 
 
1142 
 

Zigarettendose
mit Klappdeckel und allseitig reliefiertem Lilienmuster auf guillochiertem Grund. Innen vergoldet. 1,5×9,2×7 cm. Gew. ca. 140 g. Feingehalt 800.
(57755) 380,-- €

 
 
1143 
 

Kl. ovale Dose
mit Spiegel. Tiffany & Co, New York. Sterling Silber. Glatt. D. 4,5×4 cm. Und: Kl. runde Pillendose. Marteléstruktur. D. 3,5 cm. Kiew.
(57755) 140,-- €

 
 
1144 
 

Goldtauschiertes Zigarettenetui.
Eisen. Goldenes Füllmuster aus verschieden großen Ahornblättern. Innen dunkelbraun patiniert. D. 9×8 cm. (An den Ecken Gebrauchsspuren.) Im Inneren Signatur. Japan.
(*57770) 320,-- €

 
 
1146 
 

Fayencedose in Form eines Schmetterlings.
Weißmetallmontierung. Bunt gemalte Blumen. D. 9×5 cm. Imitation der Veuve-Perrin-Marke. Samson, Paris.
(51727) 60,-- €

 
 
1149 
 

Dupont-Patronenfüller.
Plated, teilweise vergoldet. Glatt u. gerippt. 750/f. Goldfeder. Nr. 56HCK66. Paris.
(57715) 200,-- €