Auktion 666

Nachverkauf zum 28. Juni 2018
 
Graphik
 
 
349 
 
Althaus, Lisa (geb. 1952 Klaus/Österreich)
Wo bleibt er denn, 1989.
Farbradierung. Bleistift sign. u. dat. „Althaus 89“, num. 25/100 u. betitelt. Ca. 17×17 auf 49×39 cm, R. Dazu: KNAUF, HORST (Kaarst, Windeck 1950-2006). „Das kleine Gärtchen“, 1978. Farbradierung. Bleistift sign. u. dat. „(19)78“, num. 6/50 u. betitelt, Platte 5×6 cm. R.
(57778) 120,-- €

 
 
350 
 
Bach - Hacker - Szczesny
Kunstprojekt Hotel Voltaire Potsdam, 1995.
Eine Gemeinschaftsarbeit der Künstler (Elvira) Bach – (Dieter) Hacker – (Stefan) Szczesny mit den Schülern der Voltaire-Schule Potsdam. Mischtechnik (Druck und Malerei) auf Papier. Num. 62. 71×100 cm. R.
(57782) 400,-- €

 
 
354 
 
Berri, Turia (geb. 1929)
Geometrische Komposition in Schwarz, Braun, Ocker und Grün.
Farbradierung. Sign. u. num. 29/99. 49×39cm. R.
(53983) 70,-- €

 
 
360 
 
Braun, Georges (1541-1622) u. Hogenberg, Frans (1535-1590)
Constantia, vulgo Costnitz memorabile sueuie opp.
Ansicht von Konstanz. Kolorierter Kupferstich. Späterer Druck. Blatt unten beschnitten. Mittelfalte, ca. 15×41 cm, Rahmen 30×55 cm. R.
(57802) 120,-- €

 
 
363 
 
Cabel, Adriaen van der (Rijswijk, Lyon 1630/31-1705)
Die alte Frau.
Radierung. In der Platte bez. „Adr. Vander Cabel. jn(venit) et fe(cit) Cu(m) privil(egio) Regis. / N(icolaus) Rob(ert) ex cum P(rivilegio) R(egio)". Platte 22,6×34,3 cm. Blatt stark verfärbt, fleckig. R.
(57729) 180,-- €

 
 
364 
 
Couché, Jacques (Paris, geb. 1759)
Galérie du palais royal gravée d'après les tableaux de différentes écoles.
... Neun Blätter des Sammelwerkes mit je einem Kupferstich und erläuterndem Text, nach Tizian, Tintoretto, Lodovico Carracci, Alessandro Allori, Paolo de Matteis, Nicolas Poussin, Giuseppe Porta, Guiseppe Cesari und Caspar Netscher. Verschiedene Stecher, hrsg. v. Jacques Couché Paris 1786-1808. Je ca. 37×24 cm (fleckig, gebräunt). R.
(55324) 400,-- €

 
 
367 
 
Daumier, Honoré (Marseille, Valmondois/Val-d’Oise 1808–1879)
Herr und Schreiber im Salon.
Zwei Spaziergänger mit Hund. Straßenszene mit Portier und Locataire. Drei Lithographien als Karikaturen. In der Platte sign. bzw. monogr. Chez Aubert & Cie. 21×25, 23×19 u. 24×20cm. R.
(55323) 140,-- €

 
 
368 
 
De Bruyn, Nicolaes (Antwerpen, Rotterdam 1571-1652/6)
Flusslandschaft mit Prophet und Engel sowie Löwe, Leopard, Hirsch und Vögeln.
Kupferstich. In der Platte bez. 47×69,5 cm. R.
(56565) 250,-- €

 
 
369 
 
Eglau, Otto (Berlin, Kampen 1917-1988)
"Meerland Sylt".
Farbradierung. Bleistift sign., betit., num. 60/100 u. dat. (19)85. Ca. 14,5×18 cm. R.
(56702) 150,-- €

 
 
371 
 
Foeller, Peter (geb. 1945 Starnberg)
Faltland, 1975
Farbserigraphie. Bleistift sign. u. dat. „75“, num. 65/100 u. betitelt. Ca. 60,5×65,5 cm. Leicht fleckig. R.
(57778) 70,-- €

 
 
377 
 
Guttenberg, Enoch zu (geb. 1946 in Guttenberg)
Ohne Titel, 1992.
Farbsiebdruck mit Collage (2 Compact Disks) auf Bütten. Sign. u. num. 5/100, aus: „Columbus: In Search of a New Tomorrow“. Portfolio mit 35 Originalgrafiken, 1 Skulptur, 2 CD-Pop-Musik, 1 Doppel-CD Klassische Musik und einem Buch über den Regenwald. Edition Domberger. 75,5×57,5 cm, mit Prägestempel. R.
(57733) 320,-- €

 
 
380 
 
Hofer, Karl (Karlsruhe, Berlin 1878-1955)
Kinder mit Ball, ca. 1945.
Lithographie. Bleistift sign. „KHofer“ u. bez. „40“. 44×31 cm. Rücks. Verlagsstempel „Grafik-Verlag Dr. Heinrich Mock. Altenburg Th.“. Am linken Blattrand größerer u. kleinerer Einriss. WVZ Rathenau 75.
(57792) 320,-- €

 
 
381 
 
Janak, Alois (geb. 1924 Schönpriesen/Elbe)
Ohne Titel (Damenschuh mit roter Schleife), 1987.
Farbradierung auf Bütten. Bleistift sign. u. dat. „87“ u. num. 201/350. 7×8,4 auf 25×19 cm. R. Dazu: Zeitgenössischer Künstler. Ohne Titel, 2006. Farbradierung mit Prägedruck auf Hahnemühle-Bütten. Bleistift sign. (schwer lesbar), dat. „(20)06 “u. num. 109/120. 32×20,8 auf 53,5×39 cm. R.
(57778) 120,-- €

 
 
381a 
 
Janssen, Horst (Hamburg 1929-1995)
Ich liebe Dich, 1977.
Farboffset. Bleistift. sign. Rücks. bez. von fremder Hand. Platte ca. 40×50 cm. R.
(57811) 250,-- €

 
 
383 
 
Kaulbach, Hermann (München 1846-1909), nach
Große Wäsche.
Kunstdruck. Ca. 46×30 cm. Rücks. Aufkleber: „Vereinigung der Kunstfreunde, Berlin. Halb-Blatt Nr. 501“, handschriftl. bez. R.
(57768) 60,-- €

 
 
384 
 
Kleinhammes, Hans Jürgen (Augsburg 1937-2008)
„N. L./Sonnensegel“ (Neue Landschaft/Sonnensegel), 1971.
Farbserigraphie auf festem Papier, Bleistift sign. u. dat. „71“, num. 5/125 u. betitelt. 59,5×80 cm. Dazu: NÖFER, WERNER (geb. 1937 Essen). Ohne Titel. Farbserigraphie auf Büttenkarton mit Wasserzeichen u. Prägestempel „Hoeppner“. Bleistift sign. u. dat. „(19)72“, bez. „Probe“ u. („Foto“). 50×70 cm. Dazu: Zeitgenössischer Künstler. Ohne Titel, Farbserigraphie. Bleistift sign. (schwer lesbar), dat. „(19)70“ u. num. 5 I 38/50. 69×50 cm.
(57733) 250,-- €

 
 
385 
 
Kollwitz, Käthe (Königsberg, Moritzburg b. Dresden 1867-1945)
Die Mütter, 1921/1922.
Holzschnitt. Blatt 6 aus der Folge „Krieg“. Bildgr. 22,7×26,5 cm. R.
(57759) 280,-- €

 
 
386 
 
Kraus, Johann Ulrich (Augsburg 1645–1719)
Religione triumpfans in d. carolo magno saeculum primum imgerii romano germanici.
Kupferstich nach Peter Schubart v. Ehrenberg. 35×24 cm. Dazu: Acht Blätter mit Ornamentstichen, u. a. Wandvertäfelungen und Kartuschenfelder. 18×14 bis 23×33 cm. 17./18. Jh.
(54098) 40,-- €

 
 
388 
 
Lehmann, Gustav (1883-1914, Deutsch-Österr. Maler)
Theatiner-Kirche in München bei Schnee.
Lithographie. Bleistift sign., betit. u. dat. (19)10. 40×31 cm. R.
(56354) 100,-- €

 
 
389 
 
Loewensberg, Verena (Zürich 1912-1986)
Geometric Composition, 1973.
Farbserigraphie auf PVC-Folie. Bleistift sign. u. dat. „73“, num. 35/200. 40×80 cm. R.
(57691) 200,-- €

 
 
390 
 
Major, Thomas (London 1714–1799)
„The Chemist“.
Radierung nach Teniers. 35,5×27cm. (Fleckig). Alter R.   
(53788) 70,-- €

 
 
391 
 
Masson, André (Balagny-sur-Thérain/Dép. Oise, Paris 1896-1987)
Le Torrent, 1952.
Farblitographie. Im Stein sign. Aus: Revue Verve Nr. 27/28, 1952, S. 40/41, Éditions Tériade, Paris. 35,4×52,6 cm. Mittelfalte, leicht fleckig. R.
(57691) 120,-- €

 
 
392 
 
Meisner, Daniel (1585-1625) u. Kieser, Eberhard (1583-1631)
Thesaurus philopoliticus, 17. Jahrhundert.
10 Blätter Stadtansichten mit Sinnsprüchen aus dem "Politisches Schatzkästlein". Erstmalig 1623 von Meisner herausgegeben und u.a. von Kieser illustriert. Dresden, Leipzig, Frankfurt a. O., Erfurt, Jena, Halle, Magdeburg, Meissen, Wittenberg, Rostock. Kupferstiche. Bildgr. 10,3×15,3 cm , Rahmengr. 21,5×26 cm. Guter Zustand, leicht verfärbtes Blatt. R.
(57728) 300,-- €

 
 
396 
 
Merian, Matthäus (Basel, Bad Schwalbach 1593-1650)
Stuttgart, 1643.
Stadtansicht aus der Vogelschau mit Wappen und Erklärungen rechts. Kupferstich. Bildgr. 23,8×35,4 cm, Rahmen 44,2×49,8 cm. Leicht fleckig u. Mittelfalte. R.
(57728) 60,-- €

 
 
402 
 
Monogrammist Bys (um 1980)
„Album“ – Französische Dogge auf Sofakissen.
Farbradierung mit rahmendem Prägedruck. Bleistift monogr. u. dat. (19)80, num. 36/100 u. betit. 25,5×35, Plattenrand 36×47cm. R.
(53983) 80,-- €

 
 
403 
 
Münster, Sebastian (Nieder-Ingelheim, Basel 1488-1552)
Die Statt Lindaw am Bodensee auff einer freyen Inseln gelegen (…).
Kolorierter Holzschnitt aus: „Cosmographia. Beschreibung aller Lender (...)“ von S. Münster. Mittelfalte, minimal fleckig. 26,5×36 cm, Rahmen 46×53 cm. R.
(57802) 150,-- €

 
 
406 
 
Nilson, Johann Elias (Augsburg 1721–1788)
„Porte d’un Salon“. „Facon Modern d’un Porte de Jardin“.
Zwei Kupferstiche. Betit. u. oben re. num. „Nr. IX“ u. „Nr. X“. Auf Rahmenrückwand zugeschrieben. Je ca. 23×17cm. R. Und: Frenzel, Johann Gottfried Abraham (Dresden 1782–1855). Familienszene vor Haus. Radierung nach Franz von Mieris, Rentsch del. 10×12cm. R.
(53983) 80,-- €

 
 
407 
 
Oskar (d. i. Hans Bierbrauer, Berlin 1922-2006)
Sammlung von 11 Radierungen,
u.a. Berlin-Mitte, Berliner Dom, Reichstagsgebäude, Schloss Charlottenburg, Märkisches Ufer, City West, ein Leierkastenmann, Werder a. d. Havel und Unterföhringen. Bleistift sign., num. als eins von 40, 50 bzw. 75 Ex., teils betit. 10×14 bis 23×32 cm.
(56717) 100,-- €

 
 
408 
 
Otterson, Heinz (Berlin 1928-1979)
Schiff im Sturm.
Radierung. Bleistift sign., betit. u. dat. (19)60. 16×24 cm. R.
(53827) 80,-- €

 
 
411 
 
Paeschke, Paul (Berlin 1875-1943)
Berlin – Spree mit Schleppkähnen und Floß,
dahinter Brückenbögen und Schloss. Radierung. Bleistift sign. Patte 23,1×37,4 cm. R.
(57796) 120,-- €

 
 
414 
 
Paeschke, Paul (Berlin 1875-1943)
Dresden – Treppe zur Brühlschen Terrasse
Spaziergänger auf der großen Freitreppe. Radierung. Bleistift sign. u. bez. „2. Z(u)st(and). Platte 21,8×26,6 cm. An den Rändern leicht gebräunt. R.
(57796) 120,-- €

 
 
415 
 
Paeschke, Paul (Berlin 1875-1943)
Dresden – Augustusbrücke.
Blick von der Brühlschen Terrasse auf die Dresdener Neustadt. Im Hintergrund die Marienbrücke. Radierung auf gelblichem Papier. Bleistift sign. u. bez. „letzt(er) Z(u)st(and). Platte 12,2×25,4 cm. R.
(57796) 120,-- €

 
 
416 
 
Paeschke, Paul (Berlin 1875-1943)
Dresden – Blick von der Treppe zur Brühlschen Terrasse.
Radierung. Bleistift sign. u. bez. „I. Z(u)st(and). Platte 21,4×24 cm. An den Rändern leicht gebräunt. R.
(57796) 120,-- €

 
 
417 
 
Paeschke, Paul (Berlin 1875-1943)
Dresden – Augustusbrücke mit Hofkirche im Hintergrund.
Radierung auf gelblichem Papier. Bleistift sign. Platte 23,5×17,7 cm. An den Rändern leicht gebräunt. R.
(57796) 100,-- €

 
 
418 
 
Paeschke, Paul (Berlin 1875-1943)
Berlin – Hausvogteiplatz.
Blick von oben auf die lebhaft befahrene Straßenecke. Radierung. Bleistift sign. Platte 23×21,5 cm. An den Rändern leicht gebräunt. R.
(57796) 120,-- €

 
 
419 
 
Paeschke, Paul (Berlin 1875-1943)
Berlin – Neue Wache, 1912.
Passanten beobachten einen Zug vorbeiziehender Soldaten. Radierung. Bleistift sign., dat. u. bez. „l(e)tz(er) Z(u)st(and)“. Platte 10,6×23,5 cm. R.
(57796) 90,-- €

 
 
420 
 
Pechstein, Hermann Max (Zwickau, Berlin 1881-1955)
Maske, 1918.
Holzschnitt auf bräunl.-grauem Papier. Monogr. im Stock. Bildgr. 8×10 cm. WVZ Krüger H 212; Söhn HDO 204-2. R.
(57759) 500,-- €

 
 
421 
 
Pesne, Jean (Rouen, Paris 1623-1700), zugeschrieben
Arkadische Landschaft
mit Figuren am Wasser und hochgelegener Burganlage. Radierung auf Bütten mit Wasserzeichen (Traube mit Ring). Bez. Pesne f. 26,5×38 auf 28×39,5 cm. Blatt stark verfärbt, Montierungsspuren. R.
(57729) 180,-- €

 
 
422 
 
Potter, Paulus (Enkhuizen, Amsterdam 1625-1654), nach
Zwei alte Pferde auf der Weide. Ziege und Schafsherde.
Zwei Radierungen als Nachdrucke der Reichsdruckerei Berlin, rückseitig gestempelt. 15×23 u. 19×21,5 cm. R.
(56461) 50,-- €

 
 
425 
 
Ridinger, Johann Elias (Ulm, Augsburg 1698-1767)
Cheval plonois. Alemand.
Zwei Radierungen mit Pferden. Je ca. 23×33 cm. (Plattenränder beschn., fleckig). Einmal in der Platte bez., dreisprachig betit. R. Und: DERSELBE, nach. "Der Damhirsch" mit Fährten. Lithographie v. H. Menzel. Druck v. A. Renaud. Ca. 30×23 cm. Um 1900. R.
(57250) 120,-- €

 
 
428 
 
Schiavonetti, Luigi (Bassano 1765-1810), später in England tätig
Milk Below Maids ... Three Bunches A Penny, Primroses.
Zwei kol. Radierungen in Punktiertechnik nach F. Wheatley aus der Folge "Cries of London". London, Pub. as the Act Directs Juli 2 by Colnaghi and Co. Je ca. 36×28 cm. E. 18. Jh. R. Und: "Hop Pickers". Englischer Farbstich. Engraved by Bonnefoy, painted by R. Westall. 30×39 cm. (Einriss im Schriftfeld). E. 18. Jh. R.
(56354) 120,-- €

 
 
429 
 
Schroeder-Sonnenstern, Friedrich (Kaukehlen b. Tilsit, Berlin 1892-1982)
"Sonnensterns Gestalten".
Mappenwerk mit 22 Farbdrucken nach frühen Original-Farb-Zeichnungen. Mappenumschlag sign., mit Widmung u. num. 66/100 (lädiert); jeder Farbdruck sign. Mappe 24×33 cm. Verlegt 1978 von "Galerie Petersen, Berlin" und "Galerie Georg Nothelfer, Berlin". Auflage 1.000 Ex.
(56723) 600,-- €

 
 
432 
 
Skarbina, Franz (Berlin 1849-1910)
Dienstmann mit abgenommener Mütze und Schirm. 1901.
Lithographie. Im Stein sign. u. dat. Ca. 31,5×22,5 cm (unregelm.). Gebräunt, fleckig, Einriss. R.
(57727) 120,-- €

 
 
433 
 
Stroobant, Francois (Brüssel, Elsene 1819-1916)
Konstanz - Vue de Constance , um 1860.
Farblithographie. Aus: „Le Rhin monumental et pittoresque. Francfort à Constance“. Gedr. b. Simonau & Toovey in Brüssel b. Ch. Muquardt. 22,5×30,5 cm, Rahmen 41×45,5 cm. R. Dazu: Stadt Konstanz. Gesamtansicht mit 12 Teilansichten. Holzstich nach R. Zimmermann, um 1880. Aufgezogen auf Karton. Platte 31×50 cm, Blatt 36,5×56,7 cm. Mittelfalte, Fehlstelle am unteren Rand, Gebrauchsspuren. Dazu: Trachten aus Baden (Stauffen u. Müllheim), um 1880. Farblithographie. J.C. Bach‘s Verlag. 32×26 cm. Einriss am li. Blattrand.
(57802) 200,-- €

 
 
435 
 
Tritt, Wolfgang (Berlin 1913-1983)
"Berlin – Kurfürstendamm". "Berlin – Schloß und Nationaldenkmal". "Berlin – Dom und Börse".
Drei Farbradierungen. Bleistift sign. u. betit. Je ca. 29×45 cm. R. Und: BERLINER GRAPHIKER. "Berlin – Friedrich Ebert Straße mit Reichstag um 1930". Farbradierung. Bleistift unles. sign. u. betit. 23,5×37,5 cm. R.
(56572) 200,-- €

 
 
437 
 
Zimbal, Hans (geb. 1889 Pless, später Berlin)
Wannsee.
Strand mit Holzbauten und auf Land gezogenem Segelboot. Holzschnitt. Mit Bleistift sign. 27,5×22 cm. R.
(24977) 50,-- €

 
 
438 
 
Zinke, Johann Wenzel (Wien 1797-1858)
"Die Höhle Soncha".
Erster Räuber: sprich oder stirb ... Szenenbild zum Drama von C. Treuhold. Kol. Kupferstich aus A. Bäuerles "Wiener Theaterzeitung". Johann Christian Schoeler del. Ca. 17×24,5 cm. Um 1827. R.
(56355) 150,-- €

 
 
439 
 

Jakobsgeschichte.
Guckkastenbild. Sie schickten ihrem Vatter Jacobs bunten Rock. (1. Mose 37,32). Kol. Kupferstich. Georg. Balth. Probst excud., Med. Fol. Nr. 48, Tafel 188. Ca. 27×40,5 cm. Um 1750. R.
(56355) 150,-- €

 
 
447 
 

Schweiz – Kanton Aargau.
Argow cum parte merid. Zurichgow. Kupferstich mit Landschaftskolorit nach Gerhard Mercator (1512-1585), lateinische Ausgabe, wohl verlegt von Cornelius und Johannes Blaeu um 1645/66. 37×48 cm. (Mittelfalte, gebräunt). R.
(56884) 120,-- €

 
 
449 
 

Berlin. Drei Stahlstiche:
Das Königl. Schloss. Das Palais S. K. H. des Prinzen Carl v. Pr. (am Wilhelmplatz). Das Commandatur Gebäude. Gest. v. Finden. Gez. v. Klose bzw. Hinze. Verlag George Gropius in Berlin. Je ca. 10×14 cm. Um 1840. R.
(56581) 150,-- €

 
 
452 
 

Berlin. Das Monument Friedrich Wilhelm III.
im Thiergarten. Kol. Stahlstich gest. v. J. Gray. Gez. v. H. Leuthemann. 18×12,5 cm. Um 1850. Kiewitz 730. Und: Das Blücher Denkmal in Berlin. Kol. Stahlstich v. Baumann nach Photographie v. Riegel u. Kuhn. 15×11 cm. Aus: Robert Springer, Die Dt. Kaiserstadt ..., Verlag H. Bokelmann, Frankfurt a. M. 1882. R.
(56581) 120,-- €

 
 
453 
 

Berlin. Brand des Berliner Opernhauses.
Kol. Steindruck v. C. W. Medau & Comp. 15×19,5 cm. Aus: Carl Wilhelm Medau (Havelberg, Leitmeritz/Böhmen 1791-1866), Hrsg., Erinnerungen und Merkwürdige Gegenstände und Begebenheiten ... Wien, Prag, Leipzig 1843, Blatt 32. R.
(56355) 140,-- €

 
 
454 
 

Berlin. Der Leipziger Platz mit Kutschen und Passanten um 1910.
Kol. Radierung von Heinz Wehlisch. Bleistift sign. u. Ortsbez. 34×49 cm. 20. Jh. R.
(56869) 120,-- €

 
 
455 
 

England. Großstadt am Fluss als Panorama,
im Vordergrund Wohn- und Lagerhaus am Hafen sowie Figurenstaffage. Kol. Aquatinta und Umrissradierung. 42×54 cm. (Spannungsriss, stark gebräunt). 1. H. 19. Jh. R.
(56355) 240,-- €

 
 
456 
 

Paris – Fulda, 19. Jh.
Drei Stahlstiche, davon zwei koloriert mit Ansichten der Pariser Börse, des Obelisks von Luxor und des Place Vendôme. Ein kolorierter Stahlstich mit der Ansicht des Doms von Fulda. Ausschnitte ca. 12,3×15,5 und 15,5×20,5 cm. R.
(57757) 90,-- €

 
 
458 
 

Rom. Tempio della Pace in Roma creduto la Basilica di Constantino.
Radierung von Rossini. Trockenstempel der „Calcografia Nazionale“. 22×34 cm. Späterer Abzug 20. Jh. R. Sowie: Sechs Reproduktionsdrucke, 20. Jh., nach Künstlern des 17.–19. Jh.: 2 Rom-Ansichten nach Piranesi; Figurengruppe nach Caracci; Pompejianische Wandmalerei; Madonna und schlafendes Kind. 16×25 bis 41×30 cm. Zweimal R. Dazu: Grafiker, (20. Jh.). Weiblicher Akt. Radierung. Unles. Sign. u. num. 10/25. 31×24 cm. R.
(54013) 50,-- €

 
 
460 
 

Bürgergarde der Stadt Heilbronn. Bürgergarde der Königl. Residenz Stadt.
Zwei kol. Lithographien, als Ausschnitte eines Festumzuges. Ca. 11×30 u. 12×34cm. E. 19.Jh. Dazu: Vier Darstellungen mittelalterlicher Kampftechniken, u. a. mit Lanze, Schwert und Armbrust. Je ca. 12×9 cm. Sammelrahmen.
(55323) 70,-- €

 
 
461 
 

Waffenkunde und Militärgeschichte, 18. u. 19. Jh. Zehn Schautafeln.
Sieben Kupferstiche von I. Alessandri u. P. Scattaglia aus der Enzyklopädie von Diderot u. d‘Alembert, Paris 1780: 4x „Fabriques des Armes, Fusil de Munition“ (davon ein Doppelblatt), 2x: „Armurier“, 1x zu „Armes, Piques et Fusil-Pique“. Je ca. 21×15 cm. Sowie ein kolorierter Stich „Fonte des Canons (...)“ von R. Bénard. Ca. 30,5×23,5 cm. Dazu: Zwei farbige Stahlstiche von H. Winkles u. G. Feldweg nach Darstellungen von J. G. Heck. Ca. 31,5×24,5 cm. R.
(57719) 650,-- €

 
 
462 
 

Waffen-Pass.
Ausgestellt v. d. Polizei-Direktion Prag am 8. Mai 1853 für Leopold Rost über zwei Gewehre zur Jagdausübung. Achtfach geteilt und auf Leinen aufgezogen, 32×19 cm. R. Dazu: Handschriftliche Quittung über einen Sarg. 19×16 cm. Von 1768. R. Und: Quittung über das Umspannen von 4 Pferden für 2 Wagen, Jena 1810. 8,5×14 cm. R.
(54052) 90,-- €

 
 
463 
 

Friedrich II. nach der Schlacht bei Kollin.
Lithographie von L. Oeser in Neusalza. 16×11 cm. Um 1850. R. Und: Friedrich II. und Joseph II. in Neisse 1760. Stahlstich der Kunstanstalt Carl Mayer in Nürnberg nach Zeichnung von P. C. Geissler. 16×10 cm. 19. Jh. R. Dazu: Friedrich II. in Sanssouci (mit Flöte). Bittschriftenlinde (mit Friedrich II.). Zwei Kunstdrucke nach G. Schöbel, Berlin. Je ca. 27×21 cm. 20. Jh. R.
(56581) 200,-- €

 
 
464 
 

Konvolut von Schmetterlingsdarstellungen, E. 19. Jh.
12 kolorierte Lithographien mit verschiedenen Motiven auf einem Blatt aus: Friedrich Berge „Schmetterlingsbuch oder allgemeine und besondere Naturgeschichte (…)“, Hoffmann‘sche Verlags-Buchhandlung, Stuttgart. Ca. 27,5×21,5 cm. Im Passepartout. Rahmen 49×39,5 cm. R.
(57757) 550,-- €

 
 
465 
 

Zwei kol. Holzstiche als Zeitungsdrucke:
Une chaise de poste dans l'Afrique du Sud. A race to the station for our Summer Number. 17,5×22 u. 12×18 cm. E. 19. Jh. R.
(56355) 120,-- €

 
 
466 
 

Une machine perforatrice
- Schildvortriebsmaschine zu Untertunnelungsversuch des Ärmelkanals im 19. Jh. Holzstich als Zeitungsdruck. 15,5×13,5 cm. 19. Jh. R.
(56355) 70,-- €

 
 
467 
 

Serenissimo Principi Lud. Borbonio Condaeo.
Radierung nach Nicolas Poussin (1594–1665). Steph. Baudet sculpsit. A Paris du Louvres. 53×73cm. 19. Jh. R.
(55445) 100,-- €

 
 
468 
 

"Das Blindkuhspiel". "Das Hahnenschlagspiel".
Zwei kol. Stahlstiche nach Daniel Nikolaus Chodowiecki. Gestochen von T. Heathwood bzw. A. H. Payne. Aus der "Gem. Gallerie des Königl. Museums in Berlin". Je ca. 15,5×21 cm. Um 1850. R.
(57079) 40,-- €