Auktion 665

Nachverkauf zum 15. 03. 2018
 
Graphik
 
 
330 
 
Amann, O. A. (20. Jh.)
Der stille König. Radierung. Bleistift sign. 6/50/2, betit. 39×20 cm. R. (45078) (40,–)

 
 
332 
 
Bagheer, Eduard (Hamburg 1901-1967)
„Sahara“, 1967. Zwei Farblithographien (von fünf) aus gleichnamiger Mappe. Bleistift sign., num. 43/50 u. dat. Ca. 33×55 cm. Dazu: Die Papphülle und Titelblatt der selbigen Mappe. Und: DERSELBE. Landschaft. 1966. Lithographie. Bleistift sign. u. dat. Ca. 32×45 cm. R.(57562) ~~~ (200,–)

 
 
334 
 
Balkenhol, Stephan (geb. 1957 Fritzlar)
„Motiv 7, Wal, Walfänger“. 1993, für die Griffelkunst Hamburg-Langenhorn. Lithographie. Bleistift sign. Ca. 15×24 cm. R. (57523) (360,–)

 
 
337 
 
Bernaerts, Baltasar (geb. in Brabant, 1711-1737 nachweisbar)
La Baptéme de Rhinsbourg. Kupferstich. Dat. 1736. 30×41 cm. (Falzgitter). R. (49166) (100,–)

 
 
338 
 
Berner, Bernd (Hamburg, Stuttgart 1930-2002)
Komposition aus amorphen Flächen und Kugel. Farblithographie. Bleistift sign. u. num. 34/250. 35×24 cm. R. (53894) (90,–)

 
 
340 
 
Bruni, Bruno (geb. 1935 Gradara bei Pesaro/Italien)
Weiblicher Akt. Farblithographie. Bleistift sign., Probedruck u. dat. (19)70. 70×61 cm. R. (56603) (100,–)

 
 
341 
 
Buffet, Bernard (Paris, Tourtour/Provence 1928-1999)
Le Coq. Lithographie. Im Stein sign. u. dat. (19)53. 38×27 cm. (Lichtrand, beschn.). R. (54000) (120,–)

 
 
344 
 
Engert, Rudolf (Duisburg, Ostercappeln 1921-1989)
„12 – 13“. Farbradierung. Bleistift sign., betit., num. 12/30 u. dat. (19)71. 16×12 cm. R. (57581) (80,–)

 
 
345 
 
Fidus (d. i. Hugo Hoeppener, Lübeck, Woltersdorf b. Berlin 1868-1948)
„Lichtgebet“. Lithographie, sepiafarben. Im Stein sign., betit. u. dat. (19)13; Fidus: Lichtgebet, L35, Verlag d. St. Georg-Bundes, G.m.b.H. Woltersdorf b. Erkner. 45×30 cm. (Hinterlegter Durchriss). R. (55230) (200,–)

 
 
347 
 
Gött, Hans (München 1883-1974)
Auf Stuhllehne gestütztes Mädchen. Radierung. Bleistift sign., auf Papierunterkante dat. 7/2/25. 20×11,5 cm. R. (57581) (120,–)

 
 
349 
 
Hogarth, William (London 1697-1764)
Mariage à la mode, Platte II, IV, V u. VI. Vier (von sechs) Radierungen. Engraved by Baron, Ravenet u. Scotin. According to Act of Parlament 1745. Je ca. 33×44 cm (fleckig). R. (54996) (300,–)

 
 
350 
 
Derselbe
Cruelty in perfection – Ein Mörder wird am Tatort ergriffen. Radierung. Engraved by T. Cook. London, published by G. G. & R. Robinson 1799. 35×29 cm. (Besch. u. rep., fleckig). R. Und: DERSELBE. Des jungen Herren neue Kleider. Radierung. Nachdruck. 31×38 cm. R. (51350) (90,–)

 
 
351 
 
Hosemann, Theodore (Brandenburg, Berlin 1807-1875)
Zwei Ballerinen zeigen ihre Künste in einer Schusterwerkstatt, Radierung. In der Platte monogr. u. dat. 1853. Ca. 8×12 cm. R. Und: DUVE, EMIL (um 1920). „Bitte um Feuer“. Radierung. Bleistift sign. 13,5×8,5 cm. R. Dazu: „Tanz um die Guillotine“. Offset-Reproduktionsdruck aus der Kollwitzmappe des Kunstwarts. Ca. 32×21 cm. R. (51350) (80,–)

 
 
352 
 
Janak, Alois (geb. 1924 Schönpriesen/Elbe)
Stillleben mit Tintenfass. Farbradierung. Bleistift sign. u. num. 62/100. 38×29 cm. R. Und: MODERNER GRAPHIKER (20. Jh.). Futuristische Figurengruppe. Radierung mit Aquatinta. Bleistift unles. sign. u. Probedruck. R. (57581) (90,–)

 
 
353 
 
Jügel, Friedrich (Remagen, Berlin 1772-1833)
Gotthold von Felseck. Ulnerico, ein Soldat. Ritter Franz von Wildeneck. Werner Freiherr von Altinghausen. Vier kol. Aquatintaradierungen als Theaterkostüm-Darstellungen. Zweimal in der Platte bez. „Jügel sc.“. Dazu: Dessau, Innenansicht des Hoftheaters. Stahlstich v. Joh. Poppel. Ca. 10×15 cm. 19. Jh. (57557) (60,–)

 
 
354 
 
Kahene, Doris (geb. 1920 Berlin)
Zwei Hirtenjungen mit einer Kuh. Kirchdorf. Farblithographie bzw. Radierung. Bleistift sign. 10,5×13,5 u. 38×18 cm. R. Und: GRÜNFELD, THOMAS (geb. 1956 Opladen). „Kommunikationsmodell mit Maske und Herz“. Kaltnadelradierung mit Blindprägung, Collage und Falzung. Bleistift Sign., betit., dat. (19)78 u. num. 15/60. R. Sowie: MODERNER GRAPHIKER (um 1974). „Apfelmorgana“. Radierung. Unles. sign. num. 13/20 betit. u. dat. 1974. 11×10 cm. (51350) (100,–)

 
 
355 
 
Kampf, Arthur (Aachen, Castrop-Rauxel 1864-1950)
Trauer um gefallenen Krieger. Versteck im Wäschekorb. Meuchelmord. Vor dem Dogen. Vier Feder­lithographien als Buchillustrationen. Im Stein sign. Je ca. 21×14 cm. Unter Glas gerahmt. (51350) (75,–)

 
 
356 
 
Kampf, Eugen (Aachen, Düsseldorf 1861-1933)
Niederrheinische Dorfansicht. Windmühle, von Gehöften umgeben. Zwei Radierungen, i. d. Platte sign. Je ca. 9,5×14,5 cm. R. (23510) (60,–)

 
 
357 
 
Kampf, Herbert (geb. 1896 Düsseldorf, später Berlin)
Barocktor und Mauer einer italienischer Stadt. Auf der Brücke Mönchsprozession. Radierung. Monogr. u. sign. 33×28 cm. R. (22192) (30,–)

 
 
359 
 
Kubin, Alfred (Leitmeritz, Wernstein/Österr. 1877-1959)
Am Gleinkersee. Lithographie. Im Stein Sign. u. betit. 36×29 cm. R. (45078) (100,–)

 
 
360 
 
Kuschnerus, Sigurd (geb. 1933 Berlin)
Feder und Wolken. Dachluke mit Blick über die Dächer Berlins. Hinterhof. Zwei Farblithogr. u. 1 Radierung. Bleistift sign. u. num. 25/120, X/XX dat. 1891 u. betitelt. 19×14,5 bzw. 27×57 bzw. 75×57 cm. R. Dazu: LEMKE, wohl Horst (Berlin, Brione 1922-1985). Hafenszene. Lithographie. 25×19 cm. Mit Bleistift sign. R. (51444) (100,–)

 
 
361 
 
Lefebvre, Valentin (Brüssel 1642 – um 1680/82), nach
Europa auf dem Stier. Radierung. Wohl aus der Folge „Opera selectiora quae Titianus … et Paulus Calliari, Veronesis. 39×33 cm. Seitenverkehrte Wiedergabe. Um 1680/1749. Vergl. Thieme Becker. R. Dazu: La Muse Erato. Reproduktionsdruck nach F. Boucher. 28×35 cm. R. Sowie: Rübezahl. Stahlstich nach M. v. Schwind. Druck u. Verlag d. Ges. f. vervielf. Kunst i. Wien. 23×14 cm. R. (54996) (130,–)

 
 
362 
 
Liebsch, Arthur (Leipzig 1851-1931)
32 Radierungen mit Landschaften, Dorf- und Hausansichten, Tierdarstellungen und ein Ex Libris. Bleistift sign. 3,3×7,5 bis 25×17,5 cm. (51444) (140,–)

 
 
364 
 
Müller-Stahl, Armin (geb. 1930 Tilsit, lebt in den USA, Berlin und Sierksdorf/S.-Holst.)
Zwei Musiker, mit Saxophon bzw. am Klavier. Lithographie. Bleistift sign. u. Num. 119/180. 32×18 cm. R. (56585) (110,–)

 
 
367 
 
Paeschke, Paul (Berlin 1875-1943)
Berlin – Spielplatz am Friedrichshain. Radierung. Bleistift sign. 33×44 cm. R. (57583) ~~~ (150,–)

 
 
368 
 
Derselbe
Berlin – Eisbahn im Friedrichshain. Radierung. Bleistift sign. u. „4. Probedruck“. 23,5×33 cm. Vergl. I. Wirth, P. Paeschke zum 100. Geburtstag, Berlin Museum, 1975, Kat.-Nr. 104, Abb. 24. R. (57583) ~~~ (140,–)

 
 
369 
 
Derselbe
Berlin – Belle-Alliance-Platz mit der Invalidensäule (heute Mehringdamm Platz). Radierung. Bleistift sign., u. „1. Z(ustands)dr(uck)“. 24×31,5 cm. R. (57583) (120,–)

 
 
370 
 
Derselbe
Berlin – Säulenhalle des alten Museums mit Löwentöter und der Granitschale. Radierung. Bleistift sign. u. „1. Z(u)st(and) 1/0 Druck“. 23×32 cm. R. (57583) (120,–)

 
 
371 
 
Derselbe
Berlin – Der Lustgarten mit Blick auf das Stadtschloss. Radierung. Bleistift sign. u. „3. Zustand“. 26×34 cm. Vergl. I. Wirth, P. Paeschke z. 100. Geburtstag, Berlin Museum 1975, Kat.-Nr. 100, Abb. 20. R. (57583) ~~~ (120,–)

 
 
376 
 
Piranesi, Giovanni Battista (Mogliano, Rom 1720-1778)
Altra Veduta interna della Villa die Mecenate in Tivoli. Radierung. Platte 42×60 cm. (Mittelfalte mit rep. Einriss sowie hinterlegter Einriss im Bildfeld, fleckig. Hind 84. R. (57565) (250,–)

 
 
378 
 
Ridinger, Johann Elias (Ulm, Augsburg 1698-1767)
Der Löwe erreicht seine vollkommene Stärke im 5ten oder 6ten Jahr … Die Löwin trägt ihre Jungen ein halb Jahr … Der Leopard ist mit dem Tiger gleich … Drei Radierungen. Je ca. 27×41 cm. (fleckig, gebräunt). R. (54249) ~~~ (400,–)

 
 
379 
 
Derselbe
Wölfe von 3. bis 4. Jahren … Die Fischotter haben 3. bis 4. Jungen … Das Wieselein hat meistens zwey, der Marder aber 3. bis 4. Junge … Drei Radierungen. Je ca. 27×40 cm. (Fleckig, gebräunt). R. (54249) (400,–)

 
 
381 
 
Ridinger, Johann Elias (Ulm, Augsburg 1698-1767), nach
Dieser gefleckte Hirsch ist Anno 1715 … Dieser Hirsch, an rareste daß auf beyden Seiten gleich gefleckt ware, … Zwei Radierungen. 29×21 u. 29×23 cm. (Fleckig). R. Und: DERSELBE. Dieser sehr rare weiße Dachs … Dieser Hase mit angedeuteten raren Zähnen … Anno 1728 ist dieser wunderbare Hirsch … Drei Radierungen als Nachdrucke. Je ca. 28×23 cm. E. 19. Jh. R.(54249) (400,–)

 
 
382 
 
Ridinger, Johann Elias (Ulm, Augsburg 1698-1767), nach
Diser Hirsch von 28 Enden … Eine Auerochshatz. Zwei Lithographien. Lith. v. H. Menzler. Druck v. A. Renaud. Je ca. 29×23 cm. (Fleckig, gebräunt). E. 19. Jh. R. Und: DERSELBE. Der gefleckte Hirsch. Stahlstich der Kunstanstalt d. bibl. Inst. Hildburghausen. 15×19 cm. (Fleckig). R. (54249) (200,–)

 
 
383 
 
Schlabs, Bronislaw (1920-2009)
Fotogram. Abstrakte Komposition in Schwarz und Weiß. Bromöldruck. 39,5×29,5 cm. Randläsuren. Kaschiert auf Schaumstoffplatte. Rückseitig, Etikett mit Titel und Adresse in Posen. (57620) (400,–)

 
 
384 
 
Derselbe
Fotogram T 16/58. Abstrakte Komposition in Schwarz und Weiß. Bromöldruck. 39,5×29,3 cm. Randläsuren. Kaschiert auf Schaumstoffplatte. Rückseitig, Etikett mit Titel und Adresse in Posen. (57620) (400,–)

 
 
386 
 
Schwering, Bernd (geb. 1945 Lüdinghausen/Westfalen, lebt in Wiesbaden)
„Vorbei-Fahr-Landschaft“, 1973. Farbserigraphie. Sign., betit. u. dat. 26,5×40 cm. R. Und: MODERNER GRAPHIKER (um 1977). Kopfkomposition. Neun gestikulierende Handpaare, schwarz- u. silberfarben. Eine Radierung und eine Serigraphie. Bleistift sign. u. num. 7/12 bzw. II/L, einmal dat. (19)77. Ca. 20×17 u. 50×70 cm. Sowie: GRAPHIKER (20. Jh.). Komposition. Radierung. Unles. sign. 41×32 cm. R. Dazu: VOIGT, P. (um 1962). Komposition aus Gesichtern. Farbradierung. Bleistift sign. u. dat. (19)62. 18×21 cm. (57562) (100,–)

 
 
387 
 
Soubeyran, Pierre (Genf 1709-1775)
La Belle Villageoise, nach Francois Boucher. Radierung. A Parisches Huquier. 42×34 cm. R. (57616) (150,–)

 
 
389 
 
Störtenbecker, Nicolaus (geb. 1940 Hamburg)
„C. S. Puppe“. 1980. Farblithographie. Bleistift sign., betit., num. 94/100 u. dat. 54×39 cm. R. (57606) (100,–)

 
 
390 
 
Tàpies, Antoni (Barcelona 1923-2012)
Ohne Titel. 1962. Lithographie und Mischtechnik in Ocker, zwei Schwarz und zwei braun, mit Samtstaub und Relief-Prägung. Bleistift sign. u. num. 32/50. 52,5×54 cm. Bogen 56×76 cm. Galfetti 43. R. (57581) ~~~ (800,–)

 
 
392 
 
Thoma, Hans (Bernau, Karlsruhe, 1835-1924)
Pflügende Bauern mit Ochsengespann in Landschaft. Radierung. Bleistift sign. 15×22 cm. (fleckig). R. (51350) (150,–)

 
 
393 
 
Trökes, Heinz (Hamborn, Berlin 1913-1997)
Komposition mit fliegenden Vögeln und Häusern. Komposition mit Blumentöpfen unter Regenbögen und Sternen. Zwei Serigraphien. Jeweils Bleistift sign. u. num. 58/78 sowie Prägestempel „Werkstätten Domberger“. 49,5×39 u. 39×50,5 cm. (Randläsuren). R. (52462) (100,–)

 
 
395 
 
Visscher, Johannes De (Amsterdam, Haarlem 1636 bis nach 1692)
Aufbruch im Feldlager. Radierung nach Philips Wouwerman. Danckert Danckerts excudit. 31,5×38 cm. (Fehlstellen, beschn. aufgezogen auf Papier). (46020) (180,–)

 
 
396 
 
Vlaminck, Maurice De (Paris, Rueil-la-Gardeliere 1876-1958)
Landschaft mit kahlen Bäumen. Lithographie. Im Stein sign. 21×27 cm. (18019) (50,–)

 
 
398 
 
Whistler, James Abbot Mcneil (1834-1903)
Bildnis des Dr. William Whistler of Wimpole Street (Bruder des Künstlers). Lithographie. Bleistift bez. Rückseitig betit. Ca. 17×12 cm (aufgezogen auf Karton). (53882) (250,–)

 
 
400 
 
Zeitgenössischer Künstler (20. Jh.)
An die Wand gelehntes Bild, auf einem Stuhl Haifisch in der Meeresbrandung. Farbrad. Mit Bleistift schwer lesbar sign. u. num. 24/25. R. Dazu: UNBEKANNT (2. H. 20. Jh.). Stillleben mit Tisch und Stuhl und darunter sitzender Katze. Bälle, Künstlerpuppe und Tischlampe. Farbdruck. Mit Bleistift sign. u. num. 109/150. 50×61 cm. R. (51444) (100,–)

 
 
402 
 
Zorn, Anders (Yvraden b. Mora/Schweden, Mora 1860-1920)
Violiniste de Village, 1904. Radierung in Braun. Auf Papier mit Tinte bez. „Zorn: Spillermanden.: Mora“. 16×12 cm. Delteil, 185, Asplund 186. R. (57611) (120,–)


 
 
404 
 

London. Guckkastenbild. Vue et Perspective du Park de St. James avec une partie de la Ville Londres … Kol. Kupferstich. A Paris chez Basset. 26×39 cm. (Falze). 18. Jh. R. (51350) (90,–)

 
 
410 
 

Dänemark – Lolland und Falster. Lalandiae et Falstriae accurata deschriptio. Kupferstich mit Grenz- und Flächenkolorit. Apud Janssonio, Waesburgio et Mosem Pitt. 41×53 cm. Um 1680. Auf Spanplatte mit Leinen-Passepartout und Glas. (57573) (70,–)

 
 
413 
 

Österreich – Oberitalien. Partie meridionale du cercle d‘Autriche, qui comprend la basse Partie du Duché de Stirie, le Duché de Carinthe … Kupferstich mit Grenz- und Flächenkolorit, von Robert de Vaugondy. Ca. 47×61 cm. (Mittelfalte). Um 1752. R. (57581) (90,–)

 
 
415 
 

Amsterdam-Donchery. Amsterdam – Hafenansicht mit Stadtsilhouette. Donchery. Zwei Kupferstiche, davon einer kol. 14×10 u. 18×28. 18. u. 19. Jh. R. (51350) (75,–)

 
 
418 
 

---. Das Potsdamer Thor. Kol. Lithographie. Ca. 17,5×16,5 cm. (Kl. Loch). A. 19. Jh. R. Und: „Berliner Costüme – kauft schön gemahlte Liebesbriefe“. „Wetz“. Zwei kol. Federlithographien. Je ca. 17×12 cm. A. 19. Jh. R. (57538) (50,–)

 
 
419 
 

---. Das Königliche Schloss. Königswache und Zeughaus. Die Nationalgalerie. St. Petri-Kirche. St. Hedwigskirche. Das neue Rathaus. Die Bauschule. Wilhelmstraße und Wilhelmplatz. Das Borsig‘sche Etablissement in Moabit. Glienicke bei Potsdam. 10 Stahlstiche. 11×15 bis 16×12 cm. (Unter Passepartout). 19. Jh. (51350) (160,–)

 
 
420 
 

---. Das königl. Kammergericht. Die königl. Brücke. Die Fischer-Brücke. Die königl. Artillerie- und Ingenieur-Schule. Die neuen Packhöfe. Partie am ehemaligen Exerzierplatz in Berlin. Fünf kol. Stahlstiche aus dem Verlag G. Gropius in Berlin und ein Stahlstich Verlag G. G. Lange in Darmstadt. 9×14 bis 11×16,5 cm. M. 19. Jh. R. (57538) (120,–)

 
 
427 
 

Potsdam – Berlin. Schloss „Sanssouci bey Potsdam“. Kupferstich. 14×8,5 cm. E. 18. Jh. R. Und: Die Windmühle bei Sanssouci. Stahlstich. Verlag J. Poppel u. Kurz in München. M. 19. Jh. R. Sowie: Ansicht des königl. neuen Gartens am Heiligen See. Das Begräbnis Denkmal der Königin Louise in Charlottenburg. Zwei Stahlstiche. Je 7,5×11 cm. 19. Jh. R. (57538) (50,–)

 
 
428 
 

Schwerin – Grossenhayn. Das grosherzogliche Schloss in Schwerin. Kol. Lithographie mit gedruckter Passepartoutrahmung. Lith. Anst. v. W. Loeillot, Berlin. 13×18 cm. M. 19. Jh. R. Und: Grosshayn – Gesamtansicht. Lithographie. 11×18 cm. 19. Jh. Dazu: „Eine Herde“. „Viehstück“. Zwei kol. Stahlstiche nach Joh. H. Roos (1631-1685) u. A. v. d. Velde (1636-1672). Je ca. 13×17 cm. 19. Jh. R. (57538) (50,–)

 
 
430 
 

König Friedrich I. von Preußen – „The statue of Frederick the I.st. at Berlin“ (Vol. I., No. XV, P. 410). Stahlstich. Cva. 19×15,5 cm. A. 19. Jh. R. Und: Uniformstich Königreich Preussen – General-Adjudanten … Kol. Lith. Ca. 25×22 cm. M. 19. Jh. R. Dazu: Die Quadriga vom Brandenburger Tor. Kol. Druck nach Stahlstich. 17×11 cm. R. (57538) (50,–)

 
 
434 
 

Stammbaum des Welfenhauses Braunschweig-Lüneburg, ca. 970-1706. Carte General de la Maison de Brunswick-Lunebourg, ses Titres et ses Pretentions. Kupferstich. 35×48 cm. (Mittelfalte). 18. Jh. (51350) (180,–)

 
 
435 
 

Zwei Porträt-Stiche. Christian Ludwig, Markgraf von Brandenburg. Kupferstich. Karl XII. von Schweden. Stahlstich. R. (24666) (40,–)

 
 
436 
 

Schwedisches Friedensmahl in Nürnberg … 1649. Radierung. 28×39 cm. (Mittelfalte). 17./18. Jh. R. (51350) (180,–)

 
 
437 
 

Panorama de la bataille de l‘Alma; gagnée sur les Russes par les Armées alliées, de 20.9.1854. Kol. Radierung. Lith par V. Adam et Eug. Ciceri d‘après le documens officiels. Imp. Lemercier à Paris. 39×82 cm. (Aufgezogen auf Karton, drei Bildkanten beschn., Einriss). 19. Jh. R. (51350) (180,–)

 
 
438 
 

Amerikanische Raubkatzen und Jagdgesellschaft in Landschaft; Luchs; Meerkatze; sowie Dachs und andere exotische Raubtiere. Vier teilkol. Stahlstiche. Je ca. 20×16 cm. 19. Jh. R. (56473) (30,–)

 
 
439 
 

Vier Uniformstiche „Kaisergarde“ als kol. Federlithographien aus „Der Soldat der Französischen Republik und des Kaiserreichs“, Leipzig 1843. Je ca. 17×12 cm. 19. Jh. R. Beigegeben: Drei Farboffsetdrucke des „Hamburger Bürger-Milittair 1868“ nach Stichvorlagen des 19. Jh. Ca. 17×19 bis 20×18 cm. 20. Jh. R. (57524) (90,–)

 
 
441 
 

Vier Karikaturen zur europäischen Politik um 1880/90. Aus der Wochenzeitschrift „Il Papagallo“ (gegr. 1873 in Bologna/Italien): a) Illusione d‘un Autriaco (Nr. 11, 9. Jg.). b) La Giostra (Nr. 30, 13. Jh.). c) Delizie come – Coniugalli (Nr. 50, 13. Jg.). d) Un Ratto – Non Ratto (Nr. 42, 14. Jg.). Vier Farblithografien. Je ca. 34×52 cm. (Teils m. Falzgitter, 1x besch.). Um 1882-1887. R. (56596) ~~~ (250,–)

 
 
442 
 

The Vestal (Vestalin). Englischer Farbstich nach Sir J. Reynold. T. W. Tomkins Engraver. 44×35 cm. (Unter Passepartout verklebt). 19. Jh. R. Dazu: The Tea Garden. St. James Park. Zwei Reproduktionsdrucke nach englischen Farbstichen von G. Morland. Im Oval. 38×46 cm. 20. Jh. R. (51350) (150,–)

 
 
443 
 

The Affectionate Brothers. Farbradierung. Nach Joshua Reynolds. Engraved by F. Bartolozzi. 33×24 cm. Um 1800. Und: Le Bal Paré à Monsieur de villemorien fila. Farbradierung. Serviteur Chereau fila. 22×38 cm. R. (46020) (120,–)

 
 
445 
 

Flusslandschaft mit Frachtseglern und befestigter Hafenanlandeplatz mit Kran. Figurenstaffage. Kol. Lithographie. 17×24 cm. 19. Jh. R. (56473) (30,–)

 
 
446 
 

Drei Straßenszenen mit Pferdebahnen, Omnibus bzw. Passanten auf einer Bank. Drei Radierungen. 9×22, 16×25 u. 18×21 cm. R. Sign.: Long. Um 1910. Dazu: Drei Goya-Nachdrucke. Aus den Caprichos sowie der Tauromaquia. Buchillustrationen. 15×11 bzw. 11,5×19 cm. R. (51350) (90,–)