Auktion 662

Nachverkauf zur Auktion vom 1. Juli 2017
 
Uhren
 
 
1359 
 

Pendule Charles X "L'Astronomie". Bronze, vergoldet. Auf dem Sockel Relief mit zentraler Figur der Urania. Darüber Amor als Genius der Wissenschaft mit Himmelskarte neben Palmblatt und Fackel. Quadr. Uhrgehäuse. Zifferblatt mit guillochiertem Zentrum und Blütenlunette. Fadenaufhängung. Hakengang. Halbstundenschlag. (Glocke u. kl. Attribute fehlen, 1 Zeiger verbogen). H. 40 cm. Rückplatine bez.: Bechot. Frankreich, um 1830. (57061) ~~~ (900,–)

 
 
1360 
 

Kl. neogotische Tischuhr "à la Cathedrale". Bronze, vergoldet. Auf Rechtecksockel asymmetrisch aufgesetztes Architekturgehäuse neben lesender Frauenfigur in antikischem Gewand. Maßwerkdekor. Federantrieb. Unruhe. Feinregulierung. H. 24,4 cm. (57149) ~~~ (500,–)

 
 
1361 
 

Portaluhr Napoleon III. Mahagoni, dunkel gebeizt, helle Zitronenholzeinlagen, partiell schwarzer Lack. Vier Säulen mit zwischengehängter Uhr und geradem Architrav. Messing-Zifferblatt. Rocaillelunette. Hakengang. Halbstundenschlag auf Glocke. Kompensationspendel. (Gehäuse ger. Besch.). H. 50 cm. Frankreich, 19. Jh. (57149) (400,–)

 
 
1362 
 

Pendule. Geschweifte Portalform. Palisander. Helle Rankenintarsien mit einbeschriebenen Vögeln und schwarzer Binnenzeichnung. Ausgeschnittener Sockel mit konturierender Flammleiste. Zifferblatt Email (ger. besch.) in guillochierter Lunette. Fadenaufhängung. Hakengang. Halbstundenschlag auf Tonfeder. Repetition. Rosettenpendel. H. 50 cm. Österreich, um 1860. (53400) (400,–)

 
 
1363 
 

Schwarzwalduhr mit Porzellanschild. Kartuschenfront mit bunt gedruckten Ziegen vor Gehöft, Goldranken und farbig staffiertem Randrelief (Spr.). Zifferblatt Email (ger. besch.). Holzplatinenwerk. Hakenhemmung. Stundenschlag auf Tonfeder. Messinggewichte. Korpus-H. 23 cm. (Erg.). Um 1850/60. (57092) (160,–)

 
 
1364 
 

Schwarzwalduhr. Holz. Kartuschenfront mit bunt gedrucktem Alpenidyll um elfenbeinfarbenes Zifferblatt. Holzplatinenwerk. Hakengang. Halbstundenschlag auf Tonfeder. Messinggewichte. Korpus-H. 24 cm (Pendel erg.). 19. Jh. (57092) (160,–)

 
 
1365 
 

Portaluhr. Historismus. Onyx, Bronze. Architekturform mit Draperie, aufgesetzten Blüten und bekrönender Vase. Zifferblatt Email. Lenzkirch-Werk mit Hakengang und Halbstundenschlag auf Glocke (überholt). Sonnenpendel. H. 42 cm. Deutsch, E. 19. Jh. (57154) (400,–)

 
 
1366 
 

Figurenuhr mit Ceres. Historismus. Onyx, Zinkguss, schwarz patiniert. Postamentsockel auf Tatzenfüßen mit eingelassener Uhr und großer Mädchenfigur mit Ährenbündel und Lamm nach A. Moreau. Zifferblatt elfenbeinfarbenes Email. Hakenhemmung. Halbstundenschlag auf Glocke. Medaillenstempel. H. 64 cm (ger. besch., Pendel fehlt, Pendelfeder defekt). Frankreich, E. 19. Jh. (57107) (350,–)

 
 
1368 
 

Tischuhr Atmos. Allseitig verglastes, vergoldetes Gehäuse. Oben einseitig mattierte Glasplatte. Weißer Ziffernring. Antrieb über Druckdose. Libelle. Zweifache Arretierung. 23×17,8×13,5 cm. Im Zentrum bez.: JAEGER LECOULTRE ATMOS Swiss Made. Im Boden: Metal Caliber 526-5. Werknr. 186860. Jaeger LeCoultre, Schweiz, 1960er Jahre. (57149) ~~~ (1000,–)