Auktion 668

8. Dez. 2018
 
Uhren
 
 
1479 
 

Pendule Louis XVI "L'Astronomie"
Frankreich, 18./19. Jh.
Bronze, vergoldet. Rechtecksockel mit Flechtbanddurchbruch. Zentral aufgesetztes, vorn und hinten verglastes sowie seitlich vergittertes Uhrgehäuse mit eingezogenem Dachabschluß und bekrönender Vase. Die Uhr flankiert von allegorischer Puttenfigur mit Zirkel u. Himmelsglobus. Zifferblatt Email. Breguetzeiger. Fadenaufhängung. Hakengang. Halbstundenschlag auf Glocke. Rückplatine bez.: Lhuiller à Paris (Paris 1769-89). H. 41 cm.
(57485) 1800,-- €

 
 
1480 
 

Pendule Empire mit Psyche
Paris, um 1830
Bronze, vergoldet, Applikenbesatz. Auf vier Kreiselfüßen gestufter Rechtecksockel mit Palmettenfries und opferndem Amorknaben in Rundmedaillon. Dezentral aufgesetztes Uhrgehäuse, darauf sitzende Figur der Psyche neben Öllampe auf Tripod. Guillochierte Lunette. Zifferblatt Email (ger. besch.), bez. "Collin Palais Royal No. 166". Fadenaufhängung. Hakengang. Halbstundenschlag auf Glocke. H. 46 cm (Lyraattribut fehlt).
(58064) 950,-- €

 
 
1481 
 

Kleine Pendule Empire "Le billet doux"
Frankreich, 1. H. 19. Jh.
Bronze, vergoldet, Applikenbesatz. Auf vier Kreiselfüßen ein Kastensockel mit Rosenblütenkorb über Draperie. Mittig aufgesetzte Uhr. Rechts junge Dame an Schreibzeug, einer Taube einen Brief übergebend. Zifferblatt Email (besch.). Breguetzeiger. Fadenaufhängung. Halbstundenschlag. (Bleibt stehen, Glocke fehlt). H. 23,5 cm.
(58107) 500,-- €

 
 
1482 
 

Klassizistische Pendule "au negre"
Holz, gold und schwarz gefasst. Ovalsockel mit Trophäenapplike und seitlichen Metall-Spiralranken. Das Uhrgehäuse in Form einer geschnürten Emballage, flankiert von Mann in Federrock und kleiner Vase. Verglastes Zifferblatt Email mit arab. Zahlen. Gehwerk mit Hakengang und Stundenschlag auf Glocke. (Besch., Erg., nicht intakt).
300,-- €

 
 
1483 
 

Portaluhr
Frankreich, 19. Jh.
Mahagoni, vergoldete Messingappliken. Auf gestuftem Sockel mit Trophäenapplike tragen vier Säulen den geraden Architrav mit Rosettenbesatz und darunter eingehängter Uhr. Basen, Kapitelle, Lünette und Zentrum des Zifferblatts guillochiert. Gedrückte Kugelfüße. Ziffernring Email (Haarriss). Hakenhemmung. Halbstundenschlag auf Glocke. Kompensationspendel. H. 51,5 cm.
(52220) 1000,-- €

 
 
1484 
 

Biedermeier-Portaluhr
Süddeutsch, A. 19. Jh.
Obstholz, ebonisiert, Messingappliken. Schildförmiges Uhrgehäuse über Volutenstützen mit Fabeltierappliken. Auf Sockelplatte mit vier Kreiselfüßen. Zifferblatt Email mit arab. Zahlen. Gehwerk. Fadenaufhängung. Halbstunden-Rechenschlagwerk mit Glocke. Repetition. H. 43 cm (Erg., Gebrauchspuren).
(58047) 400,-- €

 
 
1485 
 

Biedermeier-Portaluhr
Österreich, um 1840
Obstholz, schwarz lackiert, Messingappliken. Auf vorgerundetem Sockel tragen vier Alabastersäulen den Architrav mit eingelassener Uhr. Rundbogenabschluß. Ziffernring Email (besch.) mit arab. Zahlen. Hakengang. Halbstundenschlag auf Tonfeder. H. 47,5 cm. (Div. Erg.).
(58047) 200,-- €

 
 
1486 
 

Französische Stuhluhr mit Fayencezifferblatt
Zwischen Eisenplatinen und Balusterstützen offenes Messingwerk mit Halbstundenschlag auf oben angebrachter Glocke (besch.). Gewichtsantrieb. Zifferblatt mit röm. u. arab. Zahlen. Ausgeschnittene Messingzeiger. Messingbekrönung: Von Löwen gehaltene Wappenkartusche. H. 34 cm.
300,-- €

 
 
1487 
 

Große Pendule Napolen III "La Beauté"
Frankreich, um 1860
Bronze vergoldet, eingelassene Plakette und Zifferblatt Porzellan, farbig und mit Gold bemalt. Auf oblongem Sockel die Uhr mit darauf sitzender junger Frau mit geflochtenem Haar, ihre Schönheit in einem Spiegel betrachtend, der von Amorknaben gehalten wird. Hakengang. Halbstundenschlag auf Glocke. Medaillenstempel 1855.
(58047) 1500,-- €

 
 
1488 
 

Pendule im Louis-XV-Stil
Frankreich, 2. H. 19. Jh.
Bronze, vergoldet. Tailliertes Gehäuse mit plastischem Blatt- u. Blütendekor auf vier Füßen und Sockelplatte. Verglastes Zifferblatt Email, bez.: Molgatim à Orléans. Achttagewerk, Hakengang. Halbstundenschlag auf Glocke. H. 45 cm.
(56944) 900,-- €

 
 
1489 
 

Kleine Pendule im Louis-XVI-Stil
Frankreich, um 1900
Weißer Marmor, Bronze. Auf vier Füßen architektonisches Kastengehäuse mit Applikenbesatz und bekrönender Trophäe. Verglastes Zifferblatt Email mit Blütenbögen. Vergoldete Zeiger. Hakengang. Halbstundenschlag auf Glocke. H. 33 cm.
(58107) 200,-- €

 
 
1490 
 

Kleine Carteluhr im Louis-XVI-Stil
Frankreich, A. 20. Jh.
Weißer Marmor, Bronze, vergoldet. Rundes, gekehltes Gehäuse mit Applikenbesatz und bekrönendem Lorbeerkranz. Verglastes Zifferblatt Email (besch., 1 Zeiger rep.) mit Blütenbögen, bez.: Robert. Werk mit Unruhe und Ankerhemmung.
(58107) 180,-- €

 
 
1491 
 

Bracket Clock "Mallet Bath"
England, um 1900
Mahagoni. Seitlich und hinten vergittertes Rundbogengehäuse mit Messingkonturen auf Kugelfüßen. Verglastes, versilbertes Zifferblatt mit röm. Zahlen. Hakenhemmung. Halbstunden-Rechenschlagwerk mit Tonfeder. Tragegriff. H. 41 cm. Auf dem Zifferblatt bezeichnet.
(58107) 400,-- €

 
 
1492 
 

Mysterieuse "Junghans"
Deutsch, um 1900
Zinkguss. Auf rundem Holzsockel stehendes Mädchen, in ihrer Rechten die Schwingpendeluhr mit kugelförmiger Linse. Verglastes Zifferblatt Email mit arab. Zahlen und Sternmarke mit J. Ankerhemmung. Schwunggewicht im Gehäuseinneren. H. 33,5 cm.
(58127) 250,-- €

 
 
1493 
 

Reisewecker
Frankreich, um 1900
Messing. Vierseitig und oben verglastes Gehäuse. Emailfront mit Ziffernring über Weckanzeige. Ankerhemmung. Feinregulierung. Weckschlag auf Glocke. Tragegriff. H. 11,3 cm. (Bleibt stehen). Löwenmarke.
(58155) 200,-- €

 
 
1494 
 

Kaminuhr mit Quecksilberpendel
Frankreich, um 1900
Vierseitig verglastes Messinggehäuse mit geradem Abschluß. Zifferblatt Email mit arab. Zahlen (Spr.). Hakengang. Halbstundenschlag auf Glocke. H. 27 cm (bleibt stehen).
(58040) 250,-- €

 
 
1495 
 

Kaminuhr
Deutsch, A. 20. Jh.
Vierseitig verglastes Messinggehäuse mit Walmdachabschluß auf ausgestelltem Sockel. Zifferblatt Email mit arab. Zahlen. Messingzeiger. Werk der Lenzkirch Uhren AG mit Hakengang. Rechenschlagwerk mit Halbstundenschlag auf Glocke. H. 29,5 cm (Glas ger. besch.).
(58040) 250,-- €

 
 
1496 
 

Kleine Kommodenuhr im Stil des Louis XVI
Das Werk Jaques Chanu, Paris, M. 18. Jh.
Grauer und weißer Marmor, Bronze, dunkel patiniert, vergoldet. Auf vier Füßen ein ovaler Sockel mit Perlfries und sitzendem Löwen, die runde Uhr haltend. Zifferblatt Email mit arab. Zahlen. Spindeltaschenuhrenwerk Messing, vergoldet. Durchbrochener Unruhkloben. Kette und Schnecke. Feinregulierung. Rückplatine bez.: J. M. Chanu à Paris No 101. H. 20 cm.
(58155) 500,-- €