Auktion 668

Nachverkauf zur Auktion vom 7. Dez. 2018
 
Miniaturen

 
 
1109 
 
Deutscher Miniaturist (Um 1790)
Knabe in blauem Anzug
mit Rüschenkragen und Hut in der Hand. Oval a. Elfenbein. D. 3,9×3,3 cm. R.
(56339) 250,-- €

 
 
1110 
 
Deutscher Miniaturist (um 1830)
Offizier
mit blauem Rock und roten Kragenspiegeln. Oval a. Elfenbein (gespr.). D. 5,5×4,5 cm. Rückseitig handschriftliche, schwer lesbare Angaben zur Herkunft. R.
(58107) 120,-- €

 
 
1111 
 
Emailmaler (Anf. 18. Jh.)
Venus u. Adonis,
sich gegenüber sitzend unter Baum mit Ausblick auf weite Landschaft. Ovale Emailplakette. Kupfer. D. 5,1×6,2 cm. Vergoldeter Kupferrahmen.
(57372) 550,-- €

 
 
1112 
 
Emailmaler (um 1900)
Parisurteil. Venus u. Adonis
Zwei rechteckige Plaketten. 17×12,5 cm. R.
(57460) 400,-- €

 
 
1113 
 
Englischer Miniaturst (19. Jh.)
Ehepaar John und Sarah Westeley
Im Alter von 80 bzw. 74 Jahren. Doppelprofilporträt, dat. 1827. Auf Elfenbein. H. 8,2×6,2 cm. Beschriftet. R.
(58138) 300,-- €

 
 
1115 
 
Französisch (um 1830)
Adeliger Herr
In dunklem Rock mit besticktem Revers und roten Kragenspiegeln. Kurze braune Haare und Bartkoteletten. Oval a. Elfenbein. D. 6,5×5,5 cm. R.
(58045) 400,-- €

 
 
1116 
 
Französisch (19. Jh.)
Bürgerin
In blauem Kleid und Schleierhaube auf dem braunen Haar. Oval a. Elfenbein. D. 5×4 cm. Beinrahmen.
(58045) 220,-- €

 
 
1117 
 
Gipsformer C Gyg (Weimar, um 1844)
Profilporträt
des Kupferstechers Carl August Schwerdgeburth (Dresden, Weimar 1785-1878). Gips. D. 12,5 cm. Monogr. u. dat. Rückseitig bez. In rundem Schaukasten.
(58127) 90,-- €

 
 
1118 
 
Hinterglasradierer (um 1800)in der Art von F. W. Scheibner
Dame in Chemisenkleid und Halskette
Brustbildnis im Profil auf Goldgrund. Eglomisé. Oval. 6×4,2 cm. R.
(52220) 250,-- €

 
 
1119 
 
Knötschke, Albert (Porträt-, Wappen- und Porzellanmaler in Berlin, Königsstr. 63, um 1840/50)
Charlotte Roland,
geb. Strenge. Silhouette in Grisaille. 12×9 cm. (Unter besch. Glas) mit gestanztem Papierrahmen. Beigegeben: Gedruckte Silhouette eines Verbindungsstudenten. a) Zirkel, b) teilweise kol. u. bez.: H. Beck s/m besten Freund Wilhelm z.f.e. Erlangen (18)50.
(58047) 110,-- €

 
 
1121 
 
Miniaturist (19. Jh.)
Miniatur einer Dame
in grau gepuderter Perücke und Negligé. Oval a. Elfenbein. D. 7×5,5 cm. Bronzeschleifenrahmen.
(58107) 300,-- €

 
 
1123 
 
Miniaturist (um 1900), nach Vorbild des 18. Jh.
Fürstin
In grünlichem Kleid und blauer Stola, am Ausschnitt Perlenbrosche. Oval a. Elfenbein. D. 12×10 cm. R.
(58107) 300,-- €

 
 
1124 
 
Miniaturist (um 1900), nach Louis-XVI-Vorbild
Dame in weiß-blauem Miederkleid
mit gepuderter Lockenfrisur auf Armlehnstuhl. Oval a. Elfenbein. D. 9×7 cm. R.
(57999) 300,-- €

 
 
1128 
 
Salzburger Porträtist (um 1831)
Alois Lergetporer (1786-1851)
1831 Bürgermeister der Stadt Salzburg, in Uniform der königlich bayerischen Grenadierkompanie. Brustbildnis. Wasser- und Deckfarben. 14×11,5 cm. Rückseitig Name des Dargestellten u. Datum 183(?). R.
(52220) 250,-- €

 
 
1130 
 
Skandinavischer Miniaturist (Um 1790)
Junger Herr
mit halblangem graugepudertem Haar. Dunkler Rock und weiße Halsbinde. Oval a. Elfenbein. D. 9×5 cm. R.
(58107) 350,-- €

 
 
1132 
 
Stöber, Franz Xaver (Wien 1795-1858, Schwager d. Malers Johann Nepomuk Ender)
Amalie
Kaiserin von Brasilien, geb. Prinzessin von Leuchtenberg. Stahlstich. 12×9 cm. R. Beigegeben: Fotografie mit Bildnis des Otto Schwerdgeburth (1835-1866). Weimar. R.
(58127) 80,-- €

 
 
1133 
 
Uber, Eduard (Berlin, um 1838-48 nachweisbar), nach
Zwei Miniaturen
Porträts eines Ehepaares. Sie in blauem Kleid mit schwarzen Korkenzieherlocken, er in braunem Rock und dunklen Locken. Rechteckig, a. Elfenbein. D. 9,5×7,5 cm. Bez. Holzrahmen.
(57999) 400,-- €

 
 
1134 
 
Unbekannter Miniaturist (19. Jh.)
Luise Passow,
geb. Wichmann, Gemahlin von Franz Passow. Oval a. Elfenbein. D. 6,2×4,8 cm. R.
(57186) 250,-- €

 
 
1138 
 

Dr. Johann Smidt
(Bremen 1773-1857), Bürgermeister zu Bremen. Gipsmedaille nach dem Bronze-Original von 1821. D. 6,5 cm. Messingrahmen. Rückseitig: G. Eichlers plastische Kunstanstalt, Berlin, Linden 27.
(57186) 180,-- €

 
 
1140 
 

Dame
mit grau gepuderter Perücke und Federhut. In grünem Samtkleid mit weißer Tüllgarnitur. Fälschlich bez. A. Kauffmann. Rechteckig a. Elfenbein. 9×7,5 cm. R.
(58107) 90,-- €

 
 
1142 
 

Porzellanminiatur
mit Selbstbildnis der Malerin Vigée-Le Brun. Nach dem Gemälde in den Uffizien in Florenz. D. 9×7 cm. Beinrahmen.
(58045) 120,-- €

 
 
1145 
 
Indien (neuzeitlich)
Prinzessin mit golddekoriertem Kleid und Schleier
Vor Draperie. Oval a. Elfenbein. D. 6×5 cm. R.
(57623) 120,-- €