Auktion 662

Nachverkauf zur Auktion vom 29. Juni 2017
 
Neue Gemälde
 
 
 
Adam, Joseph (geb. 1883 Glogischdorf/Glogau)
Bunter Mohn in Keramikvase und Früchte auf Tischplatte. Sign. Sperrholz. 50×40 cm. R. (57067) (400,–)

 
 
 
Arnegger, Alois (Wien 1879-1963)
Italienische Küste bei Sorrent. Blick von hochgelegenem Steinhaus mit Pergola auf das Meer. Sign. Lwd. 72×97 cm. R. (57092) ~~~ (3800,–)

 
 
 
Arnold, Alois (Österreich, nachweisbar um 1844/1863)
Sommertag. Hügellandschaft und mächtige Eiche. Auf dem Weg Bauernpaar. Unter dem Baum ruhende Schafe. Sign.: A. Arnold u. dat. 1857. Lwd. 31,5×40 cm. R.(57039) ~~~ (750,–)

 
 
 
Bell, Robert Michael (geb. 1891 Berlin)
Der Schauspieler Harry Marlon-Repke. In der erhobenen Rechten Theatermaske, in der Linken Ifflands Epistel über das Theaterspiel. Sign. u .dat. 1941. Hartfaserplatte. 90×80 cm. Rückseitig Künstler- und Dargestelltennamen. (51333) ~~~ (500,–)

 
 
 
Beyer, Otto (Kattowitz, Berlin 1885-1962)
Mohnblumen und Margeriten in Glaskugelvase. Sign. u. dat. 1942. Lwd. 30×40 cm. (55825) ~~~ (450,–)

 
 
10 
 
Biedermeier-Pastellmaler (um 1820)
Knabe, eine Taube fütternd in rotem Kleid. Pastell. 38×30 cm. Rückseitig bez. Großpapa Carl Schultz. R. (57043) ~~~ (500,–)

 
 
11 
 
Derselbe
Dame in blauem dekolletiertem Kleid und Goldkreuz. Blonde Lockenfrisur. Pastell. 38×30 cm. Wohl aus derselben Familie. R. (57043) ~~~ (500,–)

 
 
13 
 
Biedermeier-Maler (um 1830)
Schwarzhaarige Dame mit Korkenzieherlocken und rotem, dekolletiertem Kleid. Darübergelegter schwarzer Spitzenkragen. 22×17,5 cm. R. Mit ovaler Einlage. Dazu: Herrenporträt eines Gentleman, Kommandeur des Leopolds-Ordens von Belgien. Übermalter Druck. 23×18,5 cm. R. (57055) (400,–)

 
 
15 
 
Biedermeier-Porträtist (um 1840)
Junger, dunkelhaariger Herr in schwarzem Rock und schwarzer Halsbinde. Lwd. 34×26,5 cm. R. (56349) ~~~ (400,–)

 
 
16 
 
Binder, Alois (geb. 1857 München)
Fescher, lachender Jägerbursch. Sign. Holz. 18×14,5 cm. R. (42653) (400,–)

 
 
19 
 
Boettcher, Hans (Berlin 1897-1986)
Ruderer. Lwd. 120×74 cm. (57085) (400,–)

 
 
20 
 
Bolz, Karl (geb. 1877, ansässig in Mainz)
Friedrich d. Gr. zu Pferd. Im Hintergrund Garnisonkirche in Potsdam. Sign. Lwd. 43×37 cm. R. (57035) (300,–)

 
 
21 
 
Bonsack, Horst Robert (1903-1987; seit 1972 Mitglied Verein Berliner Künstler, 1983 Aus-
stellung des Gesamtwerks, Galerie Verein Berliner Künstler)Sechs Figuren. Hartfaserplatte. 58×76 cm. Rückseitig maschinengeschriebener Zettel mit Titel u. Nr. 2. Leistenrahmen. (57099) ~~~ (400,–)

 
 
22 
 
Derselbe
Vor dem Kampf. Sign. u. dat. (19)79. Lwd. 60×80 cm. Rückseitig maschinengeschriebener Zettel mit Titel u. Nr. 23. Leistenrahmen. (57099) ~~~ (300,–)

 
 
23 
 
Derselbe
Figuren in Braun, Schwarz und Blau. Sign. u. dat. 1958. Mischtechnik. 40×45 cm. R. (57099) ~~~ (120,–)

 
 
24 
 
Derselbe
Figuren und geometrische Ornamente. Federzeichnung in Schwarz. Sign. 30×41 cm. R. Beigegeben: DERSELBE. Vier Figuren. In Beige, Schwarz und Ocker. Farbdruck. In der Platte und mit Tinte sign. u. dat. (19)58. 32×46 cm. R. (57099) ~~~ (220,–)

 
 
25 
 
Boser, Friedrich (Halbau, Schlesien, Düsseldorf 1809-1881)
Zwei Porträts eines Ehepaares. Er in dunklem Frack und braunem Haar. Sie in mittelblauem, dekolletiertem Kleid und brauner Lockenfrisur. Um den Hals zarte, doppelreihige Perlenkette. Lwd. 59×53 cm. Einmal monogr. u. dat. 1832, zum anderen rückseitig Künstlername. R.(51333) ~~~ (800,–)

 
 
26 
 
Bruck, Albrecht (Lauban, Berlin 1874-1964)
Schierhorn, Nordheide. Blühendes Heidekraut. Sign. Ortsbez. u. dat. 26.10.(19)10. Malkarton. 36×65 cm. R. (56086) ~~~ (600,–)

 
 
28 
 
Canal, Gilbert Von (Laibach, München 1849-1927)
Mondaufgang über dem Hafen von Doordrecht. Im Hafenbecken ankernde Segelboote. Sign. Lwd. 75×110 cm. Rückseitig Klebezettel der Münchner Jahresausstellung, Glaspalast 1904. R. (50265) (2200,–)

 
 
29 
 
Candel, Willem Pieter (Den Haag 1835-1904)
Drei Kühe am Wasser in Wiesenlandschaft mit Dorfhäusern. Sign. u. dat. 1874. Holz. 13×21 cm. R. (50265) (800,–)

 
 
31 
 
Clouzot, Marianne (geb. 1908 Frankreich)
Musizierende Jugendliche in und unter Baum in Sommerlandschaft. Sign. u. dat. (19)42. Hartfaserplatte. 74×64 cm. R. (51333) (400,–)

 
 
32 
 
Compton, Eduard Harrison (Feldafing 1881-1960)
Flusslauf mit Weg und Mühle am gegenüberliegenden Ufer. Aquarell. 15,5×26 cm. Rückseitig von fremder Hand bez.: An der Vecht. R. (52897) ~~~ (700,–)

 
 
33 
 
Craeyvanger, Guijsbertus (Utrecht 1818-1895)
Pferdeführer mit Schimmel in Begleitung eines Hundes an Gatter. Auf Anhöhe über weiter Landschaft. Schwer lesbar sign. u. dat. 1840 (?). Holz. 21×26,5 cm. R.(57055) ~~~ (1200,–)

 
 
35 
 
Cuyper, Alfons De (geb. 1887 Heverlé-lez-Louvain)
Südliche Gebirgslandschaft mit See. Sign. u. dat. 1913. Lwd. 38×63 cm. R. (41250) (1000,–)

 
 
36 
 
Dänischer Maler Nach Älterem Vorbild
Der kl. Virtuose. Knabe in rotem Wams mit Spitzenkragen und -manschetten, eine Geige in Händen haltend. Lwd. 56×46 cm. R. (53400) (350,–)

 
 
37 
 
Davey, William Turner (1818-1900), wohl
Junge Dame in Renaissancetracht auf rotbezogenem Stuhl sitzend. Eingekratzte Sign.: Davey. Holz. 22×15 cm. R. (57055) ~~~ (900,–)

 
 
39 
 
Delmar, V. (um 1915)
Drei Fischkutter auf hoher, stürmischer See. Sign. u. dat. 1915. Lwd. 83×129 cm. R. (52319) (600,–)

 
 
40 
 
Desvarreux, Raymond (1876-1961)
Pflügender Bauer mit Pferdegespann. Bez. u. dat. 1912. Lwd. 66×93 cm. R. (57055) (450,–)

 
 
43 
 
Deutscher Maler Gross (um 1925/30)
Platz mit Brunnenbecken, Litfaßsäule, parkenden Autos und Laternen. Renaissance-Eckhaus mit Ladengeschäft der Fa. C. Wobel. Sign.: Gross. Lwd. 57×67 cm. R.(51333) ~~~ (600,–)

 
 
45 
 
Dudde, Franz (Liegnitz, Oberstdorf 1889-1965)
König Friedrich II. von Preußen in Uniform und Dreispitz vor herbstlicher Landschaft. Brustbildnis im Dreiviertelprofil. Sign. Lwd. 74×54 cm. R. (57100) ~~~ (900,–)

 
 
50 
 
Englischer Landschaftsmaler (1. H. 19. Jh.)
Sommerlandschaft mit rastendem Hirten und Kühen im seichten Wasser. Lwd., doubl. (kl. Besch.). 50×61 cm. R. (52904) (1900,–)

 
 
51 
 
England (um 1860)
Freundlicher Herr mit schwarzem Haar, schwarzer Fräse und schwarzer Halsbinde. Brustbildnis im Dreiviertelprofil. Lwd. 60×51 cm. R. (56119) (400,–)

 
 
53 
 
Französischer Porträtmaler (um 1850)
In Schwarz gekleidete junge Dame, einen kl. Kescher ins Goldfischglas haltend. Vor Draperie. (Sign. zwischen Ellbogen und Hüfte). Lwd. doubl. 35×30 cm. R. (51333) (200,–)

 
 
55 
 
Friedländer, Alfred Ritter Von Malheim (Wien 1860-1927)
Feldlagerszene aus dem Dreißigjährigen Krieg. Marketenderzelt und trinkende Soldaten. Sign. Lwd. 58×79 cm. R. (57055) ~~~ (800,–)

 
 
57 
 
Gärtner, Fritz (Aussig, München 1882-1958)
Holländerin, beim Flicken einer Reuse. Sign. Lwd. 24×17 cm. R. (51333) (300,–)

 
 
58 
 
Geiger, Richard (geb. 1870 Wien, gest. 1945)
Fröhliche Handarbeitsrunde aus Frauen und Kindern vor sonniger Hauswand. Sign. Lwd. 50×60 cm. R. (57055) ~~~ (800,–)

 
 
59 
 
Genremaler (um 1880)
An Brüstung gelehnter Kavalier in Kniehosen und mauvefarbenem Rock, den Kavaliersstock unter den Arm geklemmt. Schwer lesbar sign: wohl Ad(olf) Helbing. Holz. 31×20 cm. R. (57055) ~~~ (700,–)

 
 
64 
 
Graeff, Julie (geb. 1865)
Pfarrhaus und Garten. Sign. u. dat. 30.6.(18)86. Malkarton (Farbabreibungen). 32,5×44 cm. R. (55179) (200,–)

 
 
66 
 
Grieben, Eduard (Berlin 1817-1870)
Niederrheinische Landschaft im Abendsonnenschein. An den Ufern kl. Städte und Kirchen. Im Vordergrund rastende Wanderer. Monogr. Lwd. 33×46 cm. R.(57087) ~~~ (1200,–)

 
 
68 
 
Hafestrutz, F. (20. Jh.)
Garnisonkirche. Potsdam. Sign. Hartfaserplatte. 55×40 cm. R. Dazu: H. Lehmann, Friedrich II. Brustbildnis frei nach Adolf von Menzel. Lwd. 61×51 cm. R. (57035) (200,–)

 
 
69 
 
Haghe, Louis (Tournai, Stockwell 1806-1885)
Entscheidende Schachpartie aus dem 17. Jahrhundert. Edelmann und Offizier am Tisch, dahinter stehender Beobachter. Sign. Pastell. 52,5×41 cm. R. (57088) ~~~ (700,–)

 
 
71 
 
Hamm, Eugen (Leipzig, Apolda 1885-1930)
Stillleben. Rosenstrauß in Glasvase, Messingleuchter, Wasserglas und Glaspokal auf Tisch, vor einem Vorhang. Monogr. Malkarton. 25×19 cm. R. (51333) (400,–)

 
 
73 
 
Hartmann, Carl (Nürnberg, London 1818-1857)
Blonder Knabe in blauem Kittel auf Armlehnstuhl. Aquarell, im Oval gemalt. Sign. u. dat. 1852. 26×21 cm. R. (51333) ~~~ (250,–)

 
 
75 
 
Heemstra (Holland, 20. Jh.)
Kanallandschaft mit Mühle und Bauernhof. Sign. Malkarton. 63×77 cm. R. (51333) (300,–)

 
 
76 
 
Heider, Fritz Von (1868-1933)
Motiv aus dem Wiener Wald. Reisigsammler an Waldsee. Sign. Lwd. doubl. 50×40 cm. R. (56476) ~~~ (400,–)

 
 
77 
 
Heil, Jacob (19./20. Jh.)
Dunkelhaariger Mann mit schwarzer Halsbinde. Lwd. 55×45 cm. Rückseitig bez. R. (44134) (300,–)

 
 
78 
 
Hein-Neufeldt, Max (1874-1953)
Kapitaler Hirsch, Sechzehnender. Sign. Starker Karton. 46,5×56 cm. R. Dazu: DERSELBE. Kurischer Fischerkahn im Herbstnebel. Starker Karton. 25,5×36 cm. Rückseitig Klebezettel und handgeschriebener Titel bzw. Künstlername. R. (56280) (400,–)

 
 
80 
 
Hellgrewe, Rudolf (Hammerstein, Berlin 1860-1935)
Herbstlicher Schlachtensee in Berlin. Das gegenüberliegende Ufer von der Sonne beleuchtet. Sign. Lwd. 90×120 cm. R. (57078) ~~~ (1200,–)

 
 
81 
 
Hellwag, Rudolf (Innsbruck, Berlin 1867-1942)
Felsenküste und Brandung. Ölstudie. Sign. Lwd., aufgezogen. 24×29 cm. R. (56597) (250,–)

 
 
82 
 
Helmers, J. (um 1921)
Bauernhaus mit Garten. Sign. u. dat. Malkarton. 38×46 cm. R. Dazu: J. REIS. Schafe unter Bäumen. Sign. 31×34 cm. R. Und: FRANZ HIERL-MERRÉ (geb. 1869) Blumen und Porzellanvogel. Sign. 56×45 cm. R. (57097) (300,–)

 
 
83 
 
Herpfer, Carl (Dinkelsbühl, München 1836-1897)
Elegante Lady der Zeit um 1800. Grau gepuderte Lockenfrisur. In blauem Kleid mit weißem Organzakragen. Pastell nach älterer Vorlage. Sign. und dat. 1880. 70×50 cm. R.(51333) (600,–)

 
 
88 
 
Heurich, Alfred (Weißenfels, nachweisbar um 1930)
Ankernder Zweimaster in kl. Bucht an Flussufer. Sign. Malkarton. 35×39 cm. R. (57067) (300,–)

 
 
89 
 
Heyden, Hubert Von (Berlin, München 1860-1911)
Bayerisches Bauernhaus zwischen Bäumen. Sign. Lwd. 43,5×64 cm (allseitig beschnitten). Dazu: LANDSCHAFTSMALER (20. Jh.). Herbst im Buchenwald. Schwer lesbar sign. Lwd. 38×55 cm. (51333) (400,–)

 
 
90 
 
Hildebrandt, Eduard Von (Danzig, Berlin 1817-1868)
Strand mit Mutter über ihr schlafendes Kind gebeugt vor Kahn, kleiner schlafender Hund und liegender Knabe, einen Seekrebs beobachtend. Sign. u. dat. 1850. Lwd. 25,5×34 cm. R. (57044) ~~~ (1700,–)

 
 
91 
 
Hilliges, Karl (Berlin, nachweisbar bis 1930)
Ikarus, auf Felsvorsprung stehend, werden von seinem Vater Dädalus die Flügel angepasst. Lwd. (dreifach beschnitten). 117×74 cm. (Durch die Verkleinerung ausgeschnittene Signatur). Signatur, rechts unten aufgeklebt. R. (57043) ~~~ (900,–)

 
 
92 
 
Hodes, M. (1. H. 20. Jh.)
Thüringer Flusstal mit bewaldeten Hängen. Sign. Lwd. 60×70 cm. R. (56086) (350,–)

 
 
94 
 
Hönig Von Hönigsberg, Erich (Graz 1894-1945)
Nachdenkliche junge Frau in blauem Russenkittelkleid. Sign. u. dat. (19)32. 86×68 cm. (56346) ~~~ (1400,–)

 
 
95 
 
Hohen, H. (Landschaftsmaler um 1900)
Flusslandschaft bei aufziehendem Gewitter. Am gegenüberliegenden Ufer Rinderherde. Monogr. Lwd. doubl. 36×56 cm. R. (57102) (400,–)

 
 
96 
 
Holländischer Maler In Der Art Des Hubertus Van Hove (1814-1864/65)
Magd und Fischverkäuferin beim Verkaufsgespräch. Rest d. Sign.: ove. Holz. 15×12 cm. R. (54267) (700,–)

 
 
97 
 
Hubert, Alfred (geb. 1878 Wien)
Vorstadtstraße und Bahnüberführung. Sign. Ortsbez. Paris u. dat. 55×70 cm (links beschnitten; Signatur teilweise um den Keilrahmen gelegt; kl. Besch.). R.(57038) ~~~ (500,–)

 
 
98 
 
Hulk, Abraham Junior (1851-1922)
Albury Park, Surrey. Unter Baum an kleinem See Bauernpaar. Sign. A. Hulk junior. Holz. 20×31 cm. Rückseitig betitelt u. Künstlername. R. (57067) ~~~ (550,–)

 
 
99 
 
Irmer, Carl (Babitz, Düsseldorf 1834-1900)
Flusstal im Teutoburger Wald. Enges bewaldetes Tal und Gehöft. Sign. Lwd. 54×75 cm. R. Vgl. Kl. Studie, rückseitig betitelt, Versteigerung Bolland & Marotz, März 2004.(57040) ~~~ (700,–)

 
 
103 
 
Jürig, Paul (19./20. Jh.)
Messe in gotischer Kirche mit bunt verglasten Fenstern. Sign. Lwd. (Besch.). 68×51 cm. R. (29239) (200,–)

 
 
105 
 
Kappstein, Carl (Berlin 1869-1933)
Nach dem Regen. Reetgedecktes Fachwerkbauernhaus und Kuh. Sign. Malkarton. 26×30 cm. Rückseitig betitelt. R. (57092) (500,–)

 
 
109 
 
Kindt, Max (Starkenhorst, Berlin 1896-1970)
Brücke im Tiergarten in Berlin. Sign. u. dat. (19)40. Lwd. 64×76 cm. (50671) (400,–)

 
 
116 
 
Köster, Eduard (Oldenburg, Veerle 1883-1910)
Rast nach der Heuernte. Landmädchen, Kinder und Großvater. Sign. Lwd. doubl. 58×98 cm. R. (57055) (450,–)

 
 
117 
 
Koningsveld, Jacobus Van (Deventer, Den Haag 1824-1866)
Gedankenverloren. Junges Mädchen, mit Brief in der Linken, auf ein Miniaturmedaillon blickend. Auf Altane mit Blick auf das Meer. Monogr. u. dat. (18)52. Holz. 29×22 cm. Rückseitig kl. Klebezettel mit Künstlernamen. R. (57055) ~~~ (900,–)

 
 
118 
 
Kopist, Nach Isidor Kaufmann (1853-1921)
Junger Chasside mit Pelzmütze. Bez. nach Isidor Kaufmann. Starker Malkarton. 29×24 cm. R. (54267) (400,–)

 
 
120 
 
Kretzschmer, Hermann (Anklam, Berlin 1811-1890)
Blondes Schwälmer Mädchen, einen silbernen Kranz auf einem Tablett tragend. Hüftbildnis. Sign. Widmung: dem Ehepaar W. Friedel gewidmet am 20. August 1889 (zur Silberhochzeit). Lwd. 40×30 cm. R. (57059) ~~~ (750,–)

 
 
121 
 
Kuron, Herbert (geb. 1888 Breslau, später Berlin)
Verschneite Häuser in Garmisch-Partenkirchen. Im Vordergrund Brunnen. Sign. Lwd. 68×80 cm. R. (25236) (400,–)

 
 
122 
 
Kurth, Karl Hermann Franz (Berlin 1899-1970)
Der König der Wälder. Röhrender Zwölfender auf morgendlicher Lichtung. Sign. Lwd. 60×80 cm. Rückseitig Titel u. Künstleradresse. R. Und: DERSELBE. Hirschrudel vor Waldlichtung. Lwd. 51×68 cm. R. (42653) (400,–)

 
 
123 
 
Derselbe
Vier Landschaftsaquarelle: Blühende Erika. Reiter in weiter Landschaft. Ebene unter hohem Himmel. Meeresbrandung. Sign., teilw. dat. (19)64. Und: DERSELBE. Rehe im Grunewald. Fohlen. Zwei Bleistiftzeichnungen, ca. 35×40 cm. Sowie: Landschaft mit Birke. Aquarell. 18×14 cm. Sign. (42653) (200,–)

 
 
124 
 
Derselbe
Paprika und Milchkrug. Aquarell. 25×22 cm. Sign. Dazu: DERSELBE. Drei Aquarelle: Reh in Landschaft. Mittelgebirgslandschaft mit Gartenzaun. Berghang. Teilw. sign. Verschiedene Formate. Und: DERSELBE. Kamille. Mohn. Zwei kol. Tuschzeichnungen. Sign. u. Dat. 1916. (42653) (200,–)

 
 
126 
 
Landschaftsmaler Hv (um 1910/20)
Dorfhäuser, Kirche und Birken in blühender norddeutscher Landschaft. Monogr. Lwd. 58×100 cm. Rückseitig Studie eines Gelehrten. R. (57055) (600,–)

 
 
127 
 
Lawrence, Thomas (Mitte 19. Jh.), Kopie
Der Schauspieler Johan Philip Kemble als Hamlet. Nach dem Gemälde von 1801. Lwd. (Krakelé, Kratzer u. kl. Farbfehlstellen). 72×61 cm. R. (57055) (800,–)

 
 
128 
 
Leu, August Wilhelm (Münster, Seelisberg 1819-1897)
Der Hohe Göll bei Berchtesgaden. Sonnenbeschienener Gipfel und verschatteter See. Wolkenforma-tion. Sign. Holz. 39×53 cm. Rückseitig betitelt. R. (51333) ~~~ (1000,–)

 
 
129 
 
Lingemann, Lambertus (Amsterdam, Abcoude 1829-1894)
Gelehrter in Studierstube vor aufgeschlagenem Foliant. Sign. u. dat. 1860. Holz. 16×19 cm. R. (54267) ~~~ (1000,–)

 
 
130 
 
Lobedan, Clara (1840-1918)
Mit Wein und Blumen bewachsene Pergola über dem Meer. Stempelsignatur u. Datum 1898. Lwd. 64×43 cm. R. (57092) ~~~ (900,–)

 
 
131 
 
Lorenz-Murowana, Ernst (geb. 1872 Murowana)
Auslaufende Fischerboote im Sommer. Sign. Lwd. 71×101 cm. R. (41250) (800,–)

 
 
134 
 
Ludwig, Carl Julius (1839-1901)
Waldschneise. Sign. Lwd. 97×85 cm. Rückseitig Klebezettel d. Großen Berliner Kunstausstellung. R. Ausgestellt GBK, 1899. (56086) (1200,–)

 
 
135 
 
Lunois, Alexandre (1863-1916)
Genoveva. Junge Dame in hellem Ausgehkleid auf Waldlichtung sitzend. Zwischen den Baumstämmen sichernder Rehbock und Ricken. Sign. Lwd. 31×26 cm. R.(57042) ~~~ (2000,–)

 
 
136 
 
Mailfert, André (Orléans 1884-1943)
Sonniger Platz mit vierpassigem Brunnen und Obelisken. Sign. Hartfaserplatte. 69×53 cm. R. (57088) (500,–)

 
 
137 
 
Maria Anna, Prinzessin Von Preussen (1837-1906, geb. Prinzessin von Anhalt-Dessau)
Freiin Martha in hochgeschlossenem, schwarz-braunem Kleid. Brustbildnis. Sign. Maria Anna 1906. Lwd. 64×52 cm. Rückseitig, teilweise geschwärzt, Name d. Dargestellten u.: ... gemalt von Ihrer Königl. Hoheit Prinzessin Friedrich Karl von Preussen. R.(55702) ~~~ (600,–)

 
 
138 
 
Metzler, Jan (um 1904)
Bauernhaus und Scheunen an Weiher. Sign. u. dat. Lwd. 41×63 cm. R.(57092) ~~~ (700,–)

 
 
140 
 
Meyer-Pyritz, Immanuel (Berlin 1902-1974)
Siemens & Halske, Berlin. Sign. Lwd. 82×60 cm. Rückseitig betitelt. (51333) (600,–)

 
 
144 
 
Möhren, Jean (geb. 1876, lebte in Köln)
Kronenburg in der Eifel. Sign. Lwd. 51×60 cm. Rückseitig betitelt. R. (57035) (300,–)

 
 
145 
 
Monogrammist Alf. S. (um 1880/1900)
Wäscherinnen am Ufer eines Gebirgssees mit schneebedecktem Gebirgsmassiv in der Ferne. Monogr. Holz. 22,5×28 cm. R. (54084) ~~~ (550,–)

 
 
148 
 
Moormans, Frans (Rotterdam 1832-1893)
Häuslicher Frieden. Junge Dame in weißem Seidenkleid beim Sticken in Gesellschaft eines rauchenden Kavaliers in rotem Samtanzug. Sign. Holz. 32,5×24 cm. R.(57055) ~~~ (1200,–)

 
 
149 
 
Morton, R. (England, um 1880)
Nach dem Duell. Enge Gasse und drei Landsknechte, sich über einen am Boden Liegenden beugend. Sign. Lwd. (1 rep. Loch). 30×25 cm. Rückseitig englisch betitelt. R. (55702) (350,–)

 
 
150 
 
Münchner Maler In Der Art Von Friedrich Voltz (19. Jh.)
Durch Wasserlache heimwärts ziehende Kuhherde vor Dorfhäusern. Schwarzes Monogr. FV ligiert u. Datum (18)68. Holz. 24×34 cm. Rückseitig Sammlungsstempel AHK im Kreis. R. (50500) (800,–)

 
 
153 
 
Naumann, Robert (geb. 1890 Schandelar, später Braunschweig)
Tauwetter im Februar. Sign. Malkarton. 51×70 cm. Rückseitig Klebezettel mit handgeschriebenem Titel. R. Beigegeben: Maler, um 1935. Voralpenlandschaft. Schwer lesbar sign. u. dat. 46×56 cm. R. (57097) (350,–)

 
 
155 
 
Nikutowski, Erich (Düsseldorf, Kaub 1872-1921)
Bauernhütte und blühende Bäume. Auf dem Weg Vater und Kind in Schwälmer Tracht. Sign. Lwd. 31×60 cm. R. (51333) (600,–)

 
 
156 
 
Nissle, Wohl Fritz (Berlin, nachweisbar um 1930)
Soldaten des Garderegiments zu Fuß. Sign. Holz. 62×48 cm. R. (57055) (250,–)

 
 
157 
 
Norddeutscher Biedermeier-Porträtmaler (um 1840)
Dunkelhaariger Herr in braunem, mit Goldknöpfen verziertem Mantel. Brustbildnis im Dreiviertelprofil. Lwd. 52×47 cm. R. (57059) ~~~ (500,–)

 
 
158 
 
Norddeutscher Monogrammist Wb (um 1910)
Weite Flachlandschaft im Abendrot. Erleuchtete Hütte und heimkehrende Bäuerin. Monogr. Malkarton. 23,5×30 cm. R. (56225) (500,–)

 
 
161 
 
O'Lynch Of Town, Carl (Graz, München 1869-1942)
Der Wetterstein und der Zugspitzgipfel von hochgelegener Alm aus gesehen. Sign. Lwd. 72×100 cm. Rückseitig betitelt. R. (57111) ~~~ (1500,–)

 
 
162 
 
Derselbe
Englische Kleinstadt mit steinerner Bogenbrücke und Rundturm im Winter. Sign. Malkarton 47×61 cm. R. (56225) ~~~ (1200,–)

 
 
163 
 
Ostersetzer, Carl (Brody, Wien 1865-1914)
Dirndl mit grünem Filzhut und blau gemustertem Tuch. Sign. Holz. 16×11 cm. Beigegeben: KOLOSVARY, LAJOS (1871-1937). Alter Mann mit grauem, halblangem Haar und Kappe. Sign. Holz. 26×21 cm. R. (51333) (400,–)

 
 
164 
 
Otto, Rudolph (Großschönau, Dresden 1887-1962)
Wäscherinnen am Fluss auf Holzsteg. Sign. Lwd. 80×100 cm. Rückseitig R. Otto Löschwitz Künstlerhaus. R. (57057) ~~~ (3000,–)

 
 
167 
 
Pallmann, Peter Götz (Berlin 1908-1966)
Venedig. Gesuatikirche mit der Vaporettohaltestelle Zattere, Passanten und ankernden Booten. Sign. Hartfaserplatte. 43×68 cm. R. (57107) ~~~ (1600,–)

 
 
177 
 
Rabe, Theodor (Berlin 1815-1890)
Kaiser Wilhelm I. zu Pferd in Uniform und reichem Ordensschmuck. Sign. u. dat. 1875. Lwd. (an der rechten unteren Kante und den Rändern Farbabsplitterungen). 90×63 cm. R. (57055) ~~~ (3500,–)

 
 
178 
 
Reth, Caspar Von (1858-1913)
Liegender Landseer. Daneben Frauchens Schuhe. Sign. u. dat. 1897. Lwd. 49×60 cm. R. (57112) ~~~ (650,–)

 
 
182 
 
Rosa, F. J. (Holland, Mitte 19. Jh.)
Im Maleratelier. Junge Magd, von dem vor ihr knienden Maler mit einem Antrag überrascht. Sign. Holz. 45×34 cm. R. (57055) ~~~ (600,–)

 
 
183 
 
Rouen (Frankreich, 19. Jh.)
Schwebende Fee, Blüten verstreuend. Lwd. 45×36 cm. Rückseitig Name u. Datum. R. (51333) (280,–)

 
 
186 
 
Seiler, Carl (Wiesbaden, München 1846-1921)
Frauenkopf mit wirrem Haar. Malkarton. 30×20 cm. Stempelsignatur und rückseitig Nachlass-Stempel. R. (51333) (300,–)

 
 
187 
 
Seligmann, Adalbert Franz (Wien, 1862-1945)
Der Siegreiche. Sich verbeugender Torero in der Manege, zu Füßen Blumen. Sign. Ortsbez. München u. dat. (18)87. Holz. 32×23 cm. R. (52289) ~~~ (1800,–)

 
 
190 
 
Spohler, Jan Jacob Coenraad (Amsterdam 1837-1923), zugeschrieben
Winterlandschaft mit zugefrorenem Kanal, Windmühlen und Häusern. Auf dem Eis Schlittschuhläufer und Bauern. Sign.: J C Spohler. Lwd., doubl. 30×46 cm. R.(57045) ~~~ (2000,–)

 
 
192 
 
Schirmer, August Wilhelm (Berlin, Nyon 1802-1866)
Die Schlösser bei Sion. Im Rhonetal. Blick auf die Burgen Valeria und Tourbillon und das Bergmassiv des Diablerets. Öl a. Papier, aufgezogen. Ursprünglich zeitgenössische Beschriftung mit Titel und Künstlernamen. Dazu: Nach eigener Skizze. (Durch Beschädigung der unteren Papierkante verschwunden). R. Vgl. Leo Spik, Auktion 11. März 1982, Nr. 400. Vgl. Bötticher Malerwerke, Bd. II, Teil III. S. 572: Sonderausstellung 1877 National-Galerie, ausgestellt ca. 70 Ölstudien u. Ölskizzen. (22758) ~~~ (1200,–)

 
 
193 
 
Schmidt, Adolf (Dresden, München 1827-1880)
Bewaffnete Schmugglerbande mit zweispännigem, beladenem Pferdeschlitten auf steiler Pass-Straße von Grenzjägern verfolgt. Sign. Lwd. (obere Kante beschnitten). 69×96 cm. R. Aufgeführt: Bötticher Malerwerke, Bd. II, Teil II, S. 590, Nr. 14. (57055) ~~~ (1800,–)

 
 
195 
 
Schönauer, P. (Schweiz, um 1880/1895)
Berner Amtsgebäude mit bekröntem Stadtwappen. Angebaut pultartiges Haus mit Fahrradverkauf. Sign. Lwd. 35×40 cm. R. (51333) ~~~ (300,–)

 
 
196 
 
Schüler, A. (20. Jh.)
Bärtiger Alter in pelzverbrämter Mütze und Kaftan. Sign. Lwd. 28×22 cm. R. (48159) (250,–)

 
 
197 
 
Schulze, Kurt (geb. 1877 Dresden, später Berlin)
Fränkischer Malerwinkel. Dicht an steilen Hang gebaute Fachwerkhäuser, überragt von Burganlage und gotischer Kirche. Sign. u .dat. 1919. Gouache. 47×35 cm. Rückseitig Künstlername u. zerstörte Ortsbezeichnung. R. (57067) ~~~ (300,–)

 
 
198 
 
Derselbe
Sonniger Vorfrühlingstag im Mittelgebirge. Weg und Blick auf verschneites Bergmassiv. Sign. u. dat. (19)45. Hartfaserplatte. 50×59 cm. R. (57037) (200,–)

 
 
199 
 
Schwarz, Alfred (1867-1951)
Fabrikantengattin in schwarzem dekolletiertem Kleid und Pelzstola. Diamantbrosche am Ausschnitt. Bez. u. dat. 1916. Lwd., doubl. 82×69 cm. R. Wohl Luise Penner, geb. Neumann (1888-1969), Ehefrau des Nährmittelfabrikgründers Julius Penner (1881-1954).(57058) ~~~ (400,–)

 
 
200 
 
Stähelin, Johann Ulrich (geb. 1802 St. Gallen, später München)
Louise Müller geb. Bonichon, im Alter von 39 Jahren. In schwarzem Kleid mit breitem Spitzenkragen und Granathalskette. Dunkle Locken. Sign. u. dat. 1849. Lwd. (besch.). 75×58 cm. Rückseitig handgeschriebener Klebezettel mit Angaben zur Person. (51333) (300,–)

 
 
201 
 
Theegarten, Erwin (Berlin 1904-1979, zwischen 1950-79, Mitglied im Verein Berliner
Künstler)Strand und Dorfhäuser mit roten Dächern. Sign. Lwd. 49×58 cm. Rückseitig dat. (1)939. Auf dem Rahmen Klebezettel des Vereins Berliner Künstler. R. (50265) (400,–)

 
 
202 
 
Tilsch, Wilhelm (geb. 1885, Berlin-Charlottenburg)
Märkisches Fachwerkhaus an der Dorfstraße. Vor der Haustür altes Ehepaar. Sign. u. dat. (19)41. Lwd. (kl. Einriss). 50,5×71 cm. (51333) (400,–)

 
 
204 
 
Unbekannter Tiermaler, Nach Vorbild Des 18. Jh.
Holländische Landschaft mit fernen Häusern. Auf Hügel Hirte zu Pferd mit Magd, Kühen, Schafen und Ziegen. Lwd. 62×88 cm. R. (57092) ~~~ (2200,–)

 
 
205 
 
Unbekannter Maler (19. Jh.)
Flusslandschaft mit Hirte und im Wasser stehender Schafherde. Holz (gebogen). 17,5×35 cm. R. Dazu: UNBEKANNT, frei nach Adolphe Monticelli, Zwei tanzende Najaden und Faun an Seeufer. Holz. 17×27 cm. Rückseitig bez. und Siegelabdruck. R. (57055) (500,–)

 
 
207 
 
Unbekannter Maler (um 1900)
Zwei sichernde Rehe auf Waldlichtung. Lwd. 41×53 cm. R. Beigegeben: N. PARMIN (um 1910). Bauernhof. Sign. u. dat. Malkarton. 32×40 cm. R. (57035) (300,–)

 
 
208 
 
Unbekannter Hühnermaler (um 1910)
Hühnervolk beim Picken auf Sandweg. Schwer lesbar sign. Lwd. 25×33,5 cm. Beigegeben: UNBEKANNT, Zwei Streithähne im Bauerngarten. Lwd. 23,5×33 cm. R. (57054) (400,–)

 
 
210 
 
Vedutenmaler (um 1860/70), nach Theodor Verhas
Heidelberger Schloss bei Vollmond. Bez. Malkarton. 19×23,5 cm. Rückseitig betitelt. R. (57054) (600,–)

 
 
211 
 
Weber, Paul (Darmstadt, München 1823-1916)
Almhütte. Hausecke. Sign. Lwd. a. Karton gezogen. 34,5×15,5 cm. Rückseitig Klebezettel mit Titel und Nachlass-Stempel. Dazu: BORRMANN, O. (um 1934). Narzissentöpfe. Sign. u. dat. Malkarton. 25×37 cm. (51333) (300,–)

 
 
212 
 
Weblus, Martin (geb. 1855 Berlin)
Mädchen im Profil. Mit rotem Kleid und zartem Perlcollier auf südlicher Terrasse. Sign. Lwd. (Rep. Riss). 35×48 cm. R. (51333) ~~~ (400,–)

 
 
214 
 
Winter, A. (20. Jh.)
Sommerlandschaft mit Birken und Waldsaum. Sign. Lwd. 85×110 cm. R. (50265) (200,–)

 
 
215 
 
Winter, Pharaon-Abdon-Léon De (Bailleul, Lille 1849-1924)
Sitzender Herr in schwarzem Rock und Ordensschleife der Légion d'Honneur mit gefalteten Händen. Sign. u. dat. 1895. Malkarton (besch.). 32×27 cm. R. (besch.). (22758) (200,–)

 
 
216 
 
Zickendraht, Bernhard (geb. 1854 Hersfeld, später Berlin)
Grauhaarige Dame in weißer Bluse mit schwarzer Schleife. Sign. u. dat. 1931. Malkarton. 35×26 cm. R. Dazu: BOLDIN. (20. Jh.). Frau in Kissen liegend. Mischtechnik. 18×24 cm. R. (51333) (250,–)

 
 
217 
 
Zimmermann, Ernst (München 1852-1901)
Sinnierender Kavalier, eine Pfeife rauchend. Monogr. Holz. 19,5×16 cm.(39127) ~~~ (600,–)